Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Die „Blues Brothers“ kommen

Peine Die „Blues Brothers“ kommen

Die „Blues Brothers“ sind auf Europatournee und kommen auch nach Peine: Am Dienstag, 28. Dezember, ist in den Festsälen ab 20 Uhr eine Mischung aus Musical und Konzert zu sehen.

Voriger Artikel
Druidenstein und Fenster vor den Nazis versteckt
Nächster Artikel
Brägenwoost Bratters geben jazziges Weihnachtskonzert

Musik: Unterstützt werden die Blues Brothers von einer Live-Band und den Bluettes.

Quelle: oh

Peine. Seit den 1970er-Jahren ist dieses Duo unzertrennlich: Jake und Elwood Blues wurden als „Blues Brothers“ zu Ikonen. Mit Hut und Sonnenbrille stehen sie auf der Bühne, immer in schwarze Anzüge gekleidet.

Das verrückte Duo entstand aus einem komischen Auftritt von James Belushi und Dan Aykroyd, die damit einen Kult entfachten. Der hält bis heute an – nicht zuletzt wegen der vielen Hits wie „Thin“, „Gimme Some Loving“ und „Everybody Needs Somebody“.

Jake und Elwood erzählen mit ihrer cool-lässigen Art die Geschichte ihres Lebens „und erobern sich Stück für Stück die Sympathie der Zuschauer“, kündigen die Veranstalter an. Die geborenen Anti-Helden nehmen sich auf der Flucht vor der Polizei immer wieder Zeit für das Publikum und geben einen Hit nach dem anderen zum Besten. Unterstützt werden sie von einer sechsköpfigen Live-Band und den umwerfenden Bluettes.

Mit der Musical-Show „The tribute to... The Blues Brothers“ sind Jake und Elwood derzeit wieder auf Tournee. Am Dienstag, 28. Dezember, ist sie in Peine zu sehen. Die Veranstalter versprechen eine „humorvolle, swingende und lebendige Show, deren Zutaten knatternder Blues und ansteckende Lieder zum Mitsingen sind.“ Abgerundet werden die Songs „mit Slapstick und Gags inmitten eines Feuerwerks verblüffender Licht- und Pyroeffekte“.

sur

• Tickets gibt es im Kartenbüro des Kulturrings im Forum Peine, sie kosten zwischen 28 und 38 Euro. Zu erreichen ist der Kulturring auch unter Telefon 05171/15666 und per E-Mail an kartenverkauf@kulturring-peine.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr