Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Das sind die besten Schützen der Gilde Vöhrum
Stadt Peine Das sind die besten Schützen der Gilde Vöhrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 14.01.2019
Die besten Schützen: (von links) Günter Schiffner, Heinz Barthold, Günter Vöste, Günter Meyer und Wilfried Siems. Quelle: privat
Vöhrum

Zu den Jahresabschlussfeiern und anschließendem gemütlichen Beisammensein trafen sich die Mitglieder der Jugend-, und der Damenschießabteilung sowie die Seniorenschießgruppe der Schützengilde Vöhrum. Ausgeschossen wurden dabei auch Winterkönigs- und Jahresabschlussscheiben und zahlreiche Pokale.

Siegerfoto der Jugendabteilung: (von links) Charlotte Borchfeldt, Abteilungsleiterin Sarah Tomalik, Louis Hillebrecht, Nico Knorr, Ferro Lüdeke, Ruben Scheffler, Finn-Luca Franke, Marie Bogdal, die stellvertretende Abteilungsleiterin Nynne Edeler und Jasmin Dobberahn. Quelle: privat

Jugend-Winterkönige proklamiert

Bei der Jugend proklamierte Abteilungsleiterin Sarah Tomalik den Winterkönig mit dem Lichtpunktgewehr, Fero Lüdeke, für einen 116,2 Teiler und Charlotte Borchfeldt als Winterkönigin mit dem Luftgewehr für einen 135,5 Teiler. Den Winterpokal Lichtpunktgewehr errang Finn-Luca Franke (181,2). Jasmin Dobberahn holte den Winterpokal Luftgewehr (65,1 ). Auch ein Anwesenheitspokal für die häufigste Teilnahme an den Trainingsnachmittagen wurde übergeben. Dieser ging an Louis Hillebrecht, der immer dabei gewesen war.

Siegerinnen: (von links) Nynne Edeler und Vera Knorr mit Abteilungsleiterin Ulla Knorr. Quelle: privat

Vera Knorr siegte bei den Damen

Bei den Damen war Vera Knorr am erfolgreichsten. So wurde sie nicht nur die neue Winterkönigin mit einem 32,0 Teiler (Luftgewehr), sondern bekam auch den Weihnachtspokal für einen 22,7 Teiler mit dem Kleinkalibergewehr. Den Winterpokal nahm Nynne Edeler für einen Gesamtteiler von 173,3 von Abteilungsleiterin Ulla Knorr in Empfang.

Auch die Senioren schossen mit

Die Seniorenschießgruppe existiert seit fast 25 Jahren und bietet den älteren Gildemitgliedern ab 60 Jahren die Möglichkeit, jeden zweiten Sonntag des Monats mit Luftgewehr und Kleinkaliber sitzend aufgelegt zu schießen. Dabei findet dann auch jeweils eine Siegerehrung des Tagesbesten in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber statt.

Jahresabschlussscheibe für Meyer

An Günter Meyer wurde die Jahresabschlussscheibe für einen 328 Teiler Kleinkaliber übergeben. Er wurde auch Vereinsmeister mit dem Luftgewehr (319,9 Ring). Vereinsmeister Kleinkaliber (148 Ring) wurde Heinz Barthold. Erfolgreich beim Teilerschießen mit dem Luftgewehr war Günter Schiffner (1,0) und als Tagesbester mit dem Kleinkalibergewehr (98 Ring mit 10 Schuss). Den ersten Platz in der Tageswertung mit dem Luftgewehr errang Wilfried Siems für seine 214,4 Ring (20 Schuss). Im Kleinkaliberteilerschießen siegte Günter Vöste. (138 Teiler).

Von Alex Leppert

„Die Kirche sollte ihr Licht nicht unter den Scheffel stellen“, sagte Henrik Kühn. Der Handorfer Kirchenvorstand-Vorsitzender Henrik Kühn sprach beim Neujahrsempfang der Gemeinde klare Worte

14.01.2019

Der gebürtige Deutsche mit türkischen, kurdischen und armenischen Wurzeln präsentierte ein gelungenes Programm über verschiedene Kulturen und Religionen – und was passiert, wenn sie aufeinander treffen.

14.01.2019

Das Gymnasium am Silberkamp ist nun offizielle Partnerschule von Smiley e.V. – einem Verein zur Förderung der Medienkompetenz. Die Schule bietet neben Projekten für Schüler auch Workshops für Eltern an.