Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Das sind die Sieger des IGS-Vorlesewettbewerbs
Stadt Peine Das sind die Sieger des IGS-Vorlesewettbewerbs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 02.01.2019
Siegerfoto: (von links) Jeremy Dost, Vadim Rudi und Nina Engler. Quelle: privat
Vöhrum

An der IGS Peine in Vöhrum wurden wieder aus jeder sechsten Klasse, also aus 120 Schülerinnen und Schülern, die besten Vorleserinnen und Vorleser ausgewählt. Die klasseninternen Wettbewerbe waren zuvor vorbereitet worden.

Sieben Juroren urteilten

Der Schulwettbewerb fand dann in der Bücherei statt. Begleitet wurde er von sieben Juroren: Katharina Nickel (Leiterin Kreismedienzentrum, Katrin Siebert (Vöhrumer Bücherstube), Fachbereichsleiterin Fatima Okeil, dem Didaktischen Leiter Andreas Hellmann, Fachobfrau Anne Torka und zwei frühere Schulsiegerinnen.

Publikum in der Bücherei

Weil die Klassensieger einen Freund oder eine Freundin mitbringen konnten, war die Bücherei auch mit Publikum gefüllt. Gelesen wurden Geschichten von raffinierten Katern, von Abenteuern und Abenteurern sowie ganze drei Mal aus den „Nordseedetektiven“ von Bettina Göschl und Klaus Peter Wolf. In der zweiten Runde lasen die Kinder einen ihnen unbekannten Text vor, den Nickel ausgewählt hatte.

Siegerin ist bei Regionalwettbewerb dabei

Schließlich gab es auch eine Siegerin: Sie heißt Nina Engler und geht in die Klasse 6.3. Platz zwei belegte Jeremy Dost aus der Klasse 6.1, Rang drei ging an Vadim Rudi (Klasse 6.3). Alle Teilnehmer bekamen ein Buchgeschenk, das von der Vöhrumer Bücherstube gespendet wurde. Im kommenden Frühjahr wird Siegerin Nina dann die IGS beim Regionalwettbewerb in Peine vertreten.

Von Alex Leppert

Beim Chargiertenabschluss des Peiner Walzwerker Vereins wurden die Sieger im Knobeln und im Jakkolo ermittelt. Zwei Scheiben wurden ebenfalls vergeben – und das an denselben Sieger.

02.01.2019

Ein 77-jähriger Audifahrer übersah Ecke Dieselstraße Peiner Straße das Ampelsignal und verursachte einen Unfall mit zwei Schwerverletzten.

02.01.2019

Traditionelle Veranstaltung zum Jahresabschluss in den Peiner Festsälen: Das Silvestermusical „Dream of mine“ kann die Besucher nicht vollends überzeugen.

02.01.2019