Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Das neue Video der Rockband „Jane“

PAZ bei den Dreharbeiten dabei Das neue Video der Rockband „Jane“

In der Musik-Kiste in Peine fanden jetzt die Dreharbeiten zu Teilen des Musikclips, für den Song „Media“ der Musikgruppe „Jane“ statt.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor einem 
Schock-Anrufer im Kreis
Nächster Artikel
SPD: Peine soll raus aus Atomstrom

Musik-Kiste: Andreas Barthel dreht eine Sequenz des Videos.

Quelle: cb

Peine. Die seit rund 40 Jahren bestehende Kultband „Jane feat. Werner Nadolny“ bringt diesen Monat ein neues Album raus und drehte nun für die DVD der Sonder-Edition in Peine. Umgeben von dutzenden Gitarren saß der Peiner Jane-Bassist Rolf Vatteroth inmitten der Musik-Kiste und spielte für den neuen Videoclip der Band. Videograf Andreas Barthel filmte. Der Clip ist so angelegt, dass „jeder Musiker der Band im eigenen Ambiente gefilmt wird, sich die Zusammengehörigkeit aber durch eine mediale Verbindung zeigt“, sagt Barthel. So wurde Vatteroth in Peine gefilmt, während im Hintergrund Sänger Torsten Ilg via Bildschirm zu sehen ist. Auf diese Art sind auch die anderen Bandmitglieder im Video mit dem Sänger verbunden; jeweils in einem anderen Ambiente und durch ein anderes Gerät – zum Beispiel ein iPhone. Die Sequenzen mit dem Jane-Bassisten wurden in der Peiner Musik-Kiste gedreht, weil „ich mich mit der Musik-Kiste sehr verbunden fühle und hier schon seit Jahren Stammkunde bin“, sagte Vatteroth. Der Clip wird zusammen mit fünf weiteren auf der Bonus-DVD zum neu erscheinenden Album „Eternity“ zu sehen sein. Die Bonus-DVD wird aber nicht, wie das am Donnerstag, 21. April erscheinende Audio-Album im Handel erhältlich sein, sondern als Doppel-Edition in der Musik-Kiste Peine, im Online-Shop der Band oder bei Live-Konzerten zu bekommen sein.

vo

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?