Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Tierheim Peine: 50 Katzenbabys suchen neues Zuhause
Stadt Peine Tierheim Peine: 50 Katzenbabys suchen neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 26.09.2018
Tierheim Peine: Süße Katzenbabys suchen ein neues Zuhause. Quelle: Tierheim Peine
Peine

Die jungen Katzen wurden in den letzten Wochen im gesamten Landkreis gefunden oder direkt im Tierheim Peine abgeben. Mittlerweile ist die Zahl auf 50 Tiere angewachsen, was zu Problemen führt. Weil die vorgesehenen Katzenstuben schnell voll waren, musste das Tierheim sogar das Personalzimmer und Abstellräume umfunktionieren.

Katzenbabys in liebevolle Hände abzugeben

Jetzt sucht das Tierheim für die kleinen Kätzchen neue Besitzer. Die Tiere sind mittlerweile alt genug, um vermittelt zu werden. Bevorzugt sollen die Tiere zu zweit abgeben werden. „Nicht nur, damit keine Langeweile aufkommt, sondern weil Katzen sehr soziale lebende Wesen sind, die sich ohne Gesellschaft mit Artgenossen nicht wohl fühlen“, wie Heike Brakemeier vom Tierheim Peine mitteilt.

Tierfreunde gesucht: Im Peiner Tierheim warten 50 kleine Katzen in ein neues Zuhause abgeholt zu werden.

Alle Katzen sind entfloht, mehrfach entwurmt, gültig geimpft und haben einen Mikrochip implantiert, so das Tierheim Peine. Jede vermittelte Katze erhält einen Kastrationsgutschein und eine kostenlose Abschlussuntersuchung.

Fehlende Kastrationspflicht bereitet dem Tierheim Sorge

Die hohe Anzahl an aufgefundenen Katzen zeigt ein großes Problem im Landkreis Peine auf. Weder in Ilsede, noch in Lengede gibt es eine Kastrationspflicht. Katzen können sich so unkontrolliert vermehren.

Das Tierheim Peine möchte in diesem Zusammenhang auf das positive Beispiel der Stadt Peine hinweisen. Dort wurde eine Kastrationsverordnung erlassen, was zu einer deutlich gesunkenen Zahl an aufgefundenen Katzenbabys geführt hat.

Hinweise zur Vermittlung:

Wer ein oder zwei Katzenbabys aufnehmen möchte, kann sich vor Ort die Tiere unverbindlich anschauen. Das Tierheim Peine hat Montag, Dienstag und Freitag von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 13.00 Uhr.

Von unserer Redaktion

Am Mittwoch um 12.11 Uhr hat sich erneut auf der A2 bei Röhrse ein schwerer Unfall ereignet. Der Fahrer (28) eines Lkw ist dabei gestorben. Die Strecke war gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.

26.09.2018

Die Stadt Peine ist nicht nur Vermieterin der ab sofort in Peine angesiedelten Internationalen Hochschule Hannover (IUBH), sie beschäftigt auch ab Montag, 1. Oktober, die Studentin Nina Sesler. Jetzt begrüßte Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) Sesler im Beisein von Nicola Buschle, Studienberaterin an der IUBH, und Stadtjugendpfleger Knut Hilbig.

26.09.2018

Die größten Sorgen gelten den Kindern: Beim Besuch des Ortsrates Essinghausen-Duttenstedt in der Novalisstraße erfuhr das Gremium, wie sehr der Verkehr den Anwohnern zusetzt. Maßnahmen sollen her.

26.09.2018