Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Comeback der Peiner Kultband Topspin

X-mas Rock im Owl Town Pub Comeback der Peiner Kultband Topspin

Ein besonders erfreuliches Comeback feierte die mittlerweile als Peiner Kultband gehandelte Gruppe „Topspin“ zusammen mit ihren vielen Peiner Fans im Owl Town Pub am Hagenmarkt. Nachdem man sich im Juni letzten Jahres vorerst von der eingefleischten langjährigen Fangemeinde verabschiedet hatte, war die Freude nun sehr groß, die Musiker doch noch einmal hören zu können.

Voriger Artikel
Peiner CDU-Frauen-Union spendet Äpfel und Kartoffeln an die Tafel

Die Musiker ließen sich nach dem Auftritt von den Fans feiern.
 

Quelle: Thomas Freiberg

Peine. Der Pub war am Samstagabend dann auch brechend voll, und schon mit den ersten Takten wurde vor der Band mitgetanzt. Zu den beliebtesten Stücken im Repertoire der Band zählen Songs wie „Locomotive Breath“ von Jethro Tull, „Born To Be Wild“ von Steppenwolf, Manfred Manns „Mighty Quinn“ sowie Santanas unsterblicher Klassiker „Black Magic Woman“.

Aber auch deutsche Party- Kracher dürfen auf keiner „Topspin“-Fete fehlen. Westernhagen, die Spider Murphy Gang und die Ärzte sind dementsprechend also auch noch mit an Bord gewesen. Die Stimmung im Owl Town Pub war bombastisch, und die Luft im Obergeschoss der Gaststätte war sinnbildlich ausgefüllt mit echt schwerem Rock. Allein schon deshalb dürften alle Besucher so kurz vor Weihnachten noch einmal voll auf ihre musikalischen Kosten gekommen sein.

Noch ein Tipp: Der 30. April 2018 könnte laut Band der nächste mögliche Termin für einen weiteren Auftritt im Owl Town Pub werden.

Von Thomas Freiberg

Voriger Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr