Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
City-Galerie an Fonds verkauft: Französische Ciloger-Gruppe neuer Besitzer

Peine City-Galerie an Fonds verkauft: Französische Ciloger-Gruppe neuer Besitzer

Überraschend hat die Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft HBB die Peiner City-Galerie verkauft – die französische Geldfonds-Gruppe Ciloger erhielt den Zuschlag.

Voriger Artikel
Unfall auf K33: 51-Jähriger schleudert gegen Baum
Nächster Artikel
Rosenthaler findet 100 Jahre alte Postkarten

Verkauft: Die City-Galerie in Peine.

Quelle: Archiv

Peine. HBB-Geschäftsführer Harald Ortner aus Lübeck sagt der PAZ: „Wir haben aus strategischen Gründen zehn Fachmarkt- und Einkaufszentren in Deutschland verkauft – für insgesamt 218 Millionen Euro. Dazu gehört die City-Galerie in Peine.“ Die fran­zö­si­sche Fondsgruppe Ciloger (Le­bens­ver­si­che­run­gen, Investmentfonds und Pen­si­ons­kas­sen) aus Paris habe in Peine den Zuschlag erhalten.

HBB hatte die City-Galerie an der Bahnhofstraße für etwa 25 Millionen Euro gebaut und im April 2009 eröffnet. In der Galerie gibt es 20 Geschäfte auf zwei Etagen und einer Fläche von 9300 Quadratmetern. Unter anderem haben sich dort die Bekleidungskette C&A, die Buchhandlung Gillmeister und die Wohndeko-Kette Depot angesiedelt.

„Ciloger hat einen guten Ruf und ich glaube, dass die City-Galerie bei den Franzosen in guten Händen liegt“, betont Ortner.

Für die Kunden ändere sich nichts und auch für die 20 Mieter nicht. Ebenso bleibe die Verwaltung zunächst gleich: Es ist die Soester Firma Estavisio von Immobilien-Verwalter Thilo Schauff.

HBB wendet sich unterdessen neuen Projekten zu – es werden beispielsweise neue Einkaufszentren in Langenhagen und Lehrte gebaut. Da ist das Projekt in Peine laut Ortner „nur ein kleiner Baustein gewesen, der aber sehr gut funktioniert hat“.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
City-Galerie
Blick auf die City-Galerie in Peine: Ein französischer Geldfonds hat die Einkaufspassage, die im April 2009 eröffnet worden ist, gekauft.

Der Verkauf des Einkaufszentrums City-Galerie an die französische Geldfonds-Gruppe Ciloger wird in Peine mit Sorge gesehen. Doch Bürgermeister Michael Kessler (SPD) sieht den Besitzerwechsel gelassen.

mehr

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr