Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Chris Schwarznecker bleibt DLRG-Vorsitzender
Stadt Peine Chris Schwarznecker bleibt DLRG-Vorsitzender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 08.01.2019
Der DLRG-Jugendvorstand: (hinten, von links) Sylvana Neutzer, Samuel Damm, Cynthia Scherf, Lona Reimers, (vorn) Gero Glizner, Till Schwarznecker, Chris Schwarznecker, Sara Korneweih und Clemens Neumann. Es fehlt Janek Rehmert. Quelle: DLRG
Peine

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Peine hat einen eigenen Jugendvorstand mit zehn Mitgliedern, die sich unter anderem für die Belange der Kinder und Jugendlichen im Verein einsetzten. Anders als beim Stamm der DLRG wird jährlich ein neuer Vorstand gewählt.

Rückblick auf Pfingstcamp und Co.

Als 1. Vorsitzender eröffnete Chris Schwarznecker die Versammlung mit einem Rückblick auf 2018. Beim Pfingstcamp war Peine als zweitgrößte Ortsgruppe vertreten, aber auch bei den Bezirksmeisterschaften und dem Landesjugendcamp waren viele Teilnehmer dabei.

Kassenbericht des Schatzmeisters

Der Besuch des Badelandes in Wolfsburg fand eben so viel Anklang bei den jungen Vereinsmitgliedern wie das Bogenschießen oder die Halloween-Party. Das Rescue-Camp am Mittellandkanal war ein spannendes Erlebnis – und das Kekse backen sowie die Weihnachtsfeier mit Fackelschwimmern und Weihnachtsmann boten einen gelungenen Ausklang eines ereignisreichen Jahres. Danach legte Schatzmeister Till Schwarznecker den Kassenbericht vor und stellte den Haushaltsplan für 2019 vor.

1. Vorsitzender bleibt im Amt

Bei den Wahlen wurde der 1. Vorsitzende Chris Schwarznecker sowie seine Stellvertreterin Sara Kornweih und der Schatzmeister Till Schwarznecker in ihren Ämtern bestätigt. Das Ressort Kindergruppenarbeit übernimmt Clemens Neumann, für Politik ist Janek Rehmert zuständig. Für Bildung wurde Lona Reimers gewählt.

Abschied von Vorstandsmitgliedern

Das Amt für Öffentlichkeitsarbeit wird von Sylvana Neutzer bekleidet, für Fahrten, Lager und internationale Begegnung ist Samuel Damm verantwortlich. Der Bereich Schwimmen, Retten und Sport obliegt Gero Glizner. Cynthia Scherf hat den Posten Mädchen- und Jungenarbeit inne. Als Kassenprüfer wurden Luise und Ulrike Hofmann sowie ihr Stellvertreter Tim Helbig gewählt. Verabschiedet wurden Felix Hofmann nach sechs, Franka Wolter nach vier, Simon Kornweih nach zwei Jahren und Kim Oetken nach einem Jahr Vorstandsarbeit.

Von Alex Leppert

Nachwuchs für die CDU: In Seminaren bei Veranstaltungen der Partei und in einem individuellen Mentoring-Programm wurden zwei Peiner in einer Talentschmiede an die politische Arbeit herangeführt.

08.01.2019

Der Vöhrumer Chor sang zur Begrüßung „Machet die Tore weit“ – und die Besucher traten in die renovierte Eixer Kirche ein. Das Gotteshaus wurde umfangreich auf Vordermann gebracht.

08.01.2019

Harken, Schaufeln, Spaten, Handschuhe: Für die Peiner Bowi-Schüler geht bald die Gartenarbeit los. Denn sie arbeiten an einem außergewöhnlichen Projekt mit, das in diesem Frühjahr startet.

08.01.2019