Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Charme, Chic und schrille Fummel

Peiner Festsäle Charme, Chic und schrille Fummel

Die „Damen“ mit dem gewissen Etwas kehren an die Fuhse zurück: Am Freitag, 17. September, gastiert die Revue „Zauber der Travestie“ in den Peiner Festsälen.

Voriger Artikel
Juroren bewerten Kleingarten-Anlagen
Nächster Artikel
Wie die Stasi von James Bond lernte

Prachtvolle Kostüme und ein Hauch Ungewissheit: Die Darsteller von „Zauber der Travestie“.

Quelle: oh

Peine. Ob Lilian Carre, Ireen Su oder Fräulein Luise – sie alle umgibt die Magie des Ungewissen. Ob sich in den Kostümen von „Zauber der Travestie“ jeweils ein Mann oder eine Frau verbirgt, wird vom Veranstalter bewusst im Dunkeln gelassen.

Am Freitag, 17. September, wird die schrille Revue in den Peiner Festsälen aufgeführt. Zu sehen sind Stars aus namhaften Kabaretts in ganz Deutschland. Mit Witz und Charme wollen sie das Publikum in die Welt der Illusion entführen.

Die Revue beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Empfohlen ist die Vorführung für Zuschauer ab 16 Jahren. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.zauber-dertravestie.de. Die Karten kosten 21 Euro und sind beim Kulturring erhältlich.

Leser der Peiner Allgemeinen Zeitung haben die Möglichkeit, gratis in den Genuss der Vorstellung zu kommen, denn die PAZ verlost fünf Mal zwei Karten. Wer gewinnen will, muss nur am Wochenende die Telefonnummer 0137808400500 anrufen (Kosten: 50 Cent aus dem deutschen Festnetz). Genauso günstig ist die Teilnahme per SMS. Dazu reicht es, eine Nachricht mit den Stichworten PAZ ABOPLUS TRAVESTIE sowie Namen und Adresse an die 52020 zu senden.

Die Gewinner werden in der PAZ veröffentlicht.

azi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr