Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Caritasverband zu Gast in der „Plattenkiste“
Stadt Peine Caritasverband zu Gast in der „Plattenkiste“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 12.10.2018
Im NDR-Studio: (von links) Nils Sauerborn, Gerhard Nolte, Jens Krause und Konrad Meynberg. Quelle: privat
Peine

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Nils Sauerborn, Gerhard Nolte und Konrad Meynberg vom Peiner Caritasverband sprachen mit Moderator Jens Krause über den Stromspar-Check.

Angebot gibt’s seit zehn Jahren

Diesen gibt es in ganz Deutschland seit zehn Jahren als Angebot für Menschen, die sich beispielsweise in der Sozialberatung bei der Caritas melden. Vielen wird irgendwann der Strom abgeklemmt, wenn sie die hohe Stromkosten-Nachzahlung nicht leisten (können), erläuterte Nolte. Beim Check wird untersucht, wo zu viel Strom verbraucht wird und wie dies geändert werden kann.

Unerwartet hohe Nachforderung

So mancher Haushalt kann sich nicht erklären, warum unerwartet eine hohe Nachforderung kommt. Das prüfen die Stromchecker. Sind Diskrepanzen deutlich, wird ein Gutschein für die Verbraucherzentrale ausgestellt. Auch Fälle unberechtigter Stromabnahme durch Menschen oder gar Betriebe aus der Nachbarschaft haben die Checker schon aufgedeckt.

Stolz auf den Umweltpreis

Informiert und angesprochen werden Menschen, die im Jobcenter in Peine auf einen Termin warten oder an einer Maßnahme teilnehmen. Auch in der Sozialberatung werden sie angesprochen oder in Sprachkursen der Caritas. Besonders stolz sind die Stromspar-Checker auf den Europäischen Umweltpreis, der ihnen 2012 verliehen wurde.

Vereine können sich bewerben

Wer auch mal in der Sendung „Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm“ die Sendung gestalten möchte, kann sich mit seinem Verein und Club oder seiner Organisationen auf www.ndr1niedersachsen.de bewerben.

Von Alex Leppert

Stadt Peine Traditionelle Veranstaltung - Pufferessen bei der SPD Schmedenstedt

Das Pufferessen bei der SPD Schmedenstedt war auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. Viele Besucher kamen zu der traditionellen Veranstaltung – darunter auch zwei bekannte Politiker.

12.10.2018

Seit dem Start der diesjährigen Kampagne steht sie wieder im Mittelpunkt: die Zuckerrübe aus heimischem Anbau. Für Behörden und Politiker gab es dazu jetzt Infos aus erster Hand – und das teilweise auf dem Feld.

12.10.2018

Im Juli geht es nach Schönhagen an die Ostsee, und im Winter stehen vier Freizeiten im Schnee auf dem Programm. Die Sportjugend Peine lädt Kinder und Jugendliche für 2019 zum Mitfahren ein.

12.10.2018