Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine CVJM bietet Kanutour, Surfen und Segeln
Stadt Peine CVJM bietet Kanutour, Surfen und Segeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 14.01.2019
Wird wieder angeboten: Eine Kanutour auf Werra und Weser. Quelle: privat
Stederdorf

Der CVJM Stederdorf und Umgebung bietet wieder Ferienfreizeiten an. Im Programm sind eine Kanutour, Surfen und Segeln sowie eine Fahrt nach Spiekeroog. Die auch in diesem Jahr auf der Nordseeinsel Spiekeroog stattfindende traditionelle Kinderfreizeit ist schon ausgebucht. Die Kirchengemeinde St. Petrus Stederdorf und der Kirchenkreisjugenddienst Peine sind bewährte Kooperationspartner aller Freizeitangebote.

Die Kanutour auf Werra und Weser

Vom 5. bis 10. August lädt der Christlicher Verein Junger Menschen Zwölf- bis 16-Jährige zu einer einwöchigen Kanutour auf der Werra und Weser ein. Die Tour beginnt in Bad Sooden-Allendorf auf der Werra und führt über Hann. Münden, dem Zusammenfluss mit der Fulda, auf der Weser weiter bis zum Kloster Corvey bei Höxter. Jeden Tag sind zwischen 25 und 35 Kilometer flussabwärts zu paddeln. Abends wartet stets ein neuer Ort, den es zu erkunden gilt. Übernachtet wird in Zelten auf Campingplätzen am Wasser oder auch mal zwischen Klostermauern.

Auch eine Surffreizeit hat der CVJM Stederdorf im Programm. Quelle: privat

Surfen und Segeln auf dem Ratzeburger See

Surfen und Segeln, wo auch die Profis trainieren, dazu besteht in diesem Sommer auf dem Ratzeburger See reichlich Gelegenheit. Direkt neben dem Bundesleistungszentrum für Ruderer befindet sich das CVJM-Segelzentrum mit eigenem Seezugang. Dort gibt es für Surfer, Segler und Badelustige ideale Bedingungen. Die Dort Erlebnisfreizeit für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren findet vom 6. bis 13. Juli statt. Es kann ein Surf- oder Segelkurs, für den die vollständige Ausrüstung bereitgestellt wird, absolviert werden.

Lehrgänge auf Spiekeroog

In den Oster- und Herbstferien bietet der CVJM auf Spiekeroog die Teilnahme an qualifizierten Lehrgängen zur Erlangung der Jugendleiter-Card an. Weitere Informationen gibt es beim CVJM auf www.cvjm-stederdorf.de, unter Telefon 05176/8039 oder per E-mail an cvjm.stederdorf@online.de.

Von Alex Leppert

Ein Rettungshubschrauber kreiste am Montagvormittag über der Peiner Innenstadt und landete wenig später. Viele Peiner fragten sich, was passiert war. Die PAZ hakte bei der Leitstelle der Feuerwehr nach.

14.01.2019

Auch diesen Montag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte wie immer bereits vorab bekanntgegeben.

14.01.2019

Die älteste Abonnentin liest die Zeitung jeden Tag von vorn bis hinten durch. „Ohne geht es nicht“, sagt sie. Vor allem über die Ereignisse in Peine ist sie gut informiert.

13.01.2019