Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Buntes Spektakel: Verabschiedung von den Maxis

Peine-Stederdorf Buntes Spektakel: Verabschiedung von den Maxis

Stederdorf . Mit bunt geschmückten Besen und einem riesigen Instrumentenspektakel wurden jetzt die "Maxis", die zukünftigen Schulkinder, aus dem St.-Petrus-Kindergarten in Stederdorf verabschiedet.

Voriger Artikel
Ammoniak-Alarm in der Peiner Innenstadt
Nächster Artikel
Ammoniak-Unfall bei Härke: Leck wird geschlossen

„Rausgefegt“: Die Maxis des St.-Petrus-Kindergartens wurden feierlich verabschiedet.

Quelle: oh

„Das Rausfegen ist seit Jahren unser Ritual, die Kinder schwungvoll in einen neuen Lebensabschnitt zu entlassen“, sagt Kindergartenleiterin Helga Dröse. Und die Kinder hatten einen Riesenspaß beim Fegen und Gefegtwerden. Mit lautem Gejohle flitzten sie zur Eingangspforte, begleitet von Trommeln, Rasseln und Triangeln.

Der offizielle Abschied der Kindergartenzeit fand vorher in einem Gruppenraum statt, wo Helga Dröse jeden der Maxis noch mal in den Arm nahm und eine Bilder-DVD des vergangenen Kindergartenjahres überreichte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr