Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Bürgermeister eröffnet Osterbrunnen

Peine Bürgermeister eröffnet Osterbrunnen

Der Frühling kann kommen: Zur Begrüßung präsentiert Bürgermeister Michael Kessler (SPD) den "Peiner Osterbrunnen" am Sonnabend, 17. März, ab 11 Uhr mit einem kleinen Fest. Dazu gestaltet die Kindertagesstätte Vin aus Essinghausen ein fröhliches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Voriger Artikel
Preisträger stellen Ideen für Werderpark und Schützenplatz vor
Nächster Artikel
Schlecker-Filialen in Vöhrum, Ilsede und Gadenstedt schließen am 24. März

Marktplatz: Kinder schmücken den Peiner Osterbrunnen.

Quelle: Archiv

Peine. Jede Menge bunte Ostereier leuchten in den kommenden Wochen wieder am Brunnen auf dem historischen Marktplatz. Um den Frühling zu begrüßen und den Brunnen richtig schön schmücken zu können, legen sich die kreativen Kids aus der Kindertagesstätte Vin schon seit Wochen ordentlich ins Zeug.

Im Anschluss an den offiziellen Teil singen die Kinder Lieder und hängen ihre selbstbemalten Eier an das Brunnengestell, das im Vorfeld für diesen Zweck von Peine Marketing installiert wurde. Für alle kleinen Gäste gibt es außerdem ein tolles Bastelangebot und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bereits seit 24 Jahren wird der Brauch aus der Fränkischen Schweiz auch in Peine gepflegt und hat damit eine lange Tradition mit silbernem Jubiläum im nächsten Jahr.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr