Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Brand in Woltorf vermutlich fahrlässig verursacht

Peine Brand in Woltorf vermutlich fahrlässig verursacht

Am vergangenen Sonntag war es in Woltorf zum Brand an einem Wohngebäude gekommen. Nach der in Augenscheinnahme des Brandortes und den ersten Ermittlungen der Polizei kann ein technischer Defekt als Brandursache ausgeschlossen werden. Vermutlich handelt es sich um eine fahrlässige Brandstiftung.

Voriger Artikel
Messe: Mit Barfußschuh über Steine zum E-Bike
Nächster Artikel
Stadt verdient fünf Millionen mit Grundstücken

Die Polizei kann mittlerweile einen technischen Defekt ausschließen.

Quelle: Thorsten Pifan

Zur Zeit werden von der Polizei die vorgefundenen Spuren ausgewertet, sowie die Bewohner und weitere Zeugen befragt.

Die Schadenshöhe beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen auf ca. 40.000,- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr