Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Besucherrekord im Freibad P3
Stadt Peine Besucherrekord im Freibad P3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 15.09.2018
Das Freibad P3 war in diesem Sommer ein beliebter Treffpunkt. Quelle: Tobias Mull (Archiv)
Peine

Damit wurden in diesem Jahr 34 905 mehr Badegäste verzeichnet als in der wetterbedingt schlechten Badesaison 2017, als nur 55 317 Gäste das Freibad am Neustadtmühlendamm besucht hatten. Damit hat der Sommer 2018 den bisherigen Rekordhalter 2013 abgelöst, damals wurden 84 577 Besucher gezählt.

Schon Mitte Juli hatte sich gutes Ergebnis angedeutet

Das gute Ergebnis hatte sich schon zur Hälfte der Freibadsaison angedeutet: Bereits Mitte Juli gaben die Stadtwerke Zahlen von knapp 40 000 Besuchern bekannt. Mit dem Ergebnis steht das Bad besser da als die Freibäder in Braunschweig: Hier wurde ein Besucherrekord verpasst.

„Das anhaltend schöne Wetter, die sehr warmen und sonnigen Tage sind der Grund dafür, dass das Freibad ein Treffpunkt war, um sich abzukühlen, zu schwimmen, zu baden und zu relaxen“, freut sich Kawaletz. Der besucherstärkste Tag sei in diesem Jahr der 7. August gewesen.

Keine Personalprobleme in Peine

Und noch eine positive Nachricht: Während andere Freibäder den Betrieb in diesem Sommer wegen Personalmangels einschränken oder sogar schließen mussten, gab es in Peine keine Probleme. Dies führt Kawaletz auf die Tatsache zurück, dass es im P3 im Gegensatz zu anderen Bädern keine Saisonarbeitskräfte gebe.

Hallenbad ist geöffnet

Das Hallenbad des P3 ist nun wieder geöffnet, montags, mittwochs und freitags findet zwischen 6 und 20 Uhr der reguläre Badebetrieb statt. Dienstags und donnerstags kann von 6 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 6 bis 20 Uhr geschwommen werden.

Angebote im Badehaus

Auch der Saunabereich ist wieder geöffnet und hat neue Angebote. „Ab Oktober wird es im Badehaus monatlich wieder die lange Saunanacht unter saisonal wechselndem Motto geben“, informiert Kawaletz. Am 12. Oktober dürfen sich die Saunagänger über einen Bieraufguss, Heublumenduft und den Duft von Wiesenkräutern freuen. Das Thema „Herbstsinfonie“ wird am 9. November angeboten, und am 14. Dezember ziehen Düfte der Adventszeit durch das Badehaus. An diesen Tagen ist das Badehaus bis 23 Uhr geöffnet.

Von Antje Ehlers

Die EU fördert die Entwicklung des ländlichen Raums. Diejenigen Projekte, die durch das Leader-Programm im Landkreis Peine finanziert werden, stellen sich kommende Woche im Komed in Ilsede vor.

12.09.2018

Ein nicht alltäglicher Fund: Beamten der Polizei in Peine führten am Dienstag gegen 20 Uhr bei einem 35-jährigen Mann in der Woltorfer Straße eine Kontrolle durch – und fanden eine geladene Schreckschusswaffe und ein Einhandmesser.

12.09.2018

Nach langer Debatte sollen nun doch keine Bauplätze, sondern wieder Fußballplätze auf dem Goltzplatz-Areal in Peine entstehen. Das empfiehlt die Verwaltung (PAZ berichtete) und begründet dies vor allem mit stadtplanerischen Überlegungen. Die Opposition unterstützt diesen Vorstoß. Die PAZ fragte bei SPD und Grünen nach, wie sie zu den neuen Vorschlägen stehen.

12.09.2018