Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Benefizkonzert des Niedersächsischen Polizeiorchesters

St.-Jakobi-Kirche Benefizkonzert des Niedersächsischen Polizeiorchesters

Hervorragende Musik für den guten Zweck: Das Polizeiorchester Niedersachsen wird auf Einladung des Lions Clubs Peine am Sonntag, 25. Februar, in der Peiner St.-Jakobi-Kirche ein hochkarätiges Konzert mit klangvollen, begeisternden Melodien geben. Der Erlös kommt der Opferhilfe der Ortsgruppe Peine des Weißen Ring zugute.

Voriger Artikel
Gasthaus „Zum Sportplatz“ schließt
Nächster Artikel
Änderungen bei Sperrmüll

Das Polizeiorchester Niedersachsen gibt auf ein Benefizkonzert in der St.-Jakobi-Kirche.

Quelle: privat

Peine. „Schon in den Vorjahren hat das Polizeiorchester seine Zuhörerinnen und Zuhörer in der gut gefüllten Jakobi Kirche sichtlich fasziniert. Bbegeistert hatten die Besucher jeweils am Ende des Konzerts minutenlang und im Stehen kräftigen Applaus gespendet“, berichtet Joachim Müller, Sekretär beim Lions Club Peine. Auch in diesem Jahr erwarte die Peiner wieder ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten und auch unbekannten Melodien unter Leitung des Dirigenten Thomas Boger. Dazu gebe es glänzende Beiträge der Solisten.

Vor und nach dem Konzert werden Beamte des Polizeikommissariats Peine im Portal der St.-Jakobi-Kirche für Fragen interessierter Konzertbesucher zur Verfügung stehen und Gelegenheit bieten, sich zu informieren oder ganz individuell zu Sicherheitsfragen beraten zu lassen.

Das Wohltätigkeitskonzert beginnt am Sonntag, 25. Februar, um 15 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. Karten für das Konzert gibt es ab sofort bei der Buchhandlung Thalia für 13 Euro, Schüler und Studierende zahlen sechs Euro.

Von Jan Tiemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr