Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bei Zusammenstoß schwer verletzt

Unfall bei Woltorf Bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Montagmorgen, gegen 06:15 Uhr, kam es in der Gemarkung Woltorf im Kreuzungsbereich der K 21 mit der L 321, zu einem Zusammenstoß von zwei Kraftfahrzeugen, bei dem ein 32-jähriger Mann schwer verletzt worden ist.

Voriger Artikel
Stadtorchester spielt in ausverkauften Festsälen
Nächster Artikel
1,6 Millionen Euro für Breitbandausbau eingeplant

Unfall in Woltorf: Ein 32-jähriger Autofahrer mußte schwer verletzt ins Klinikum gebracht werden.

Quelle: Archiv

Woltorf. Ein 47-jähriger Autofahrer war mit seinem KIA aus Woltorf kommend auf der K 21 unterwegs und beachtete beim Einfahren in den Kreuzungsbereich mit der L 321 einen von links kommenden Ford Transit nicht, der von dem 32-Jährigen geführt wurde. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der 32-Jährige schwer verletzt wurde. Er kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr