Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Baum-Unfall: Fahrerin verletzte sich

Peine Baum-Unfall: Fahrerin verletzte sich

Peine. Am Montagnachmittag gegen 16.34 Uhr kam es nach Angaben der Polizei auf der Peiner Sundernstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Autofahrerin verletzt worden ist. Sie kam mit ihrem Renault von der Straße ab und prallte mit dem Wagen gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Stadt stellt neues Klima-Logo vor
Nächster Artikel
Burgschule: Landkreis an Übernahme interessiert

Die Frau war mit ihrem Renault auf der Sundernstraße in Richtung Eixe unterwegs, als sie in Höhe der ehemaligen Tennishalle aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Hierbei wurde sie leicht verletzt.

Ihre beiden Kinder (3 und 6 Jahre), die mit im Auto saßen, kamen mit dem Schrecken davon.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?