Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine B 65/L 413: Sanierung von Schadstellen
Stadt Peine B 65/L 413: Sanierung von Schadstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 09.11.2018
Auf der Bundesstraße 65 und der Landesstraße 413 im Landkreis Peine werden Schadstellen an der Fahrbahn ausgebessert. Quelle: Fotolia
Schwicheldt

Auf der Bundesstraße 65 und der Landesstraße 413 im Landkreis Peine werden am kommenden Dienstag, 13. November, und Mittwoch, 14. November, mehrere Schadstellen an der Fahrbahn ausgebessert. Autofahrer müssen daher mit Behinderungen durch halbseitige Sperrungen mit Ampelregelung rechnen. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin.

Wie die Behörde weiter mitteilt, betrifft dies die L 413 zwischen Hämelerwald (Region Hannover) und den Kreisel mit der B 65 sowie die B 65 zwischen dem genannten Kreisel und der Ortschaft Schwicheldt.

Die Kosten belaufen sich auf rund 50 000 Euro, die sich der Bund (30 000 Euro) und das Land Niedersachsen (20 000 Euro) teilen.

Von Anna Gröhl

Martin Siebert ist Pastor im Ruhestand und wohnt in Schwicheldt – er hat lange Zeit in Amerika gelebt. Seit Jahrzehnten befasst er sich mit der Geschichte der Juden und dem Antisemitismus. In der PAZ macht er sich Gedanken über die grausame Pogromnacht und wie es dazu kommen konnte.

09.11.2018

Welcher Beruf ist für mich der richtige? Eine wichtige Frage, auf die am Donnerstag mehr als 1200 Schüler aus dem Landkreis Peine in den Berufsbildenden Schulen in Vöhrum Antworten bekamen. Dort fand der bereits 26. Berufsfindungsmarkt statt – erstmals unterstützt von der Allianz für die Region.

08.11.2018

Die SPD Peine begrüßt den von der Stadt Peine vorgelegten Bebauungsplan zwischen Bundesbahn und Theodor-Heuss-Straße, der am Mittwoch, 14. November, ab 17 Uhr im Ausschuss für Planung und öffentliche Sicherheit im Rathaus beraten wird.

08.11.2018