Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Auto-Zusammenstoß auf Pelikanstraße in Vöhrum

Peine Auto-Zusammenstoß auf Pelikanstraße in Vöhrum

Vöhrum. Gekracht hat es gestern um 11.15 Uhr auf der Pelikanstraße in Vöhrum nahe der Einmündung "An der Ziegelei". Dabei fuhr ein Fordfahrer frontal gegen einen Polo. Beide Fahrer wurden verletzt.

Voriger Artikel
Peiner schicken historische Fotos aus längst vergessenen Zeiten
Nächster Artikel
Hühner sterben bei Anschlag auf Mastanlage in Wendesse

Nach dem Unfall in Vöhrum: Die beiden beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Quelle: im

Nach Angaben der Polizei war der 85-jährige Fahrer eines silbernen Ford Focus um 11.15 Uhr auf der Pelikanstraße aus Vöhrum kommend unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet er auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort über ein längere Strecke. Ein erstes entgegenkommendes Auto konnte dem 85-Jährigen noch ausweichen, doch der folgende 50 Jahre alte Fahrer eines roten VW Polo aus Ilsede wurde vom Ford erfasst.

Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß auf der Pelikanstraße, bei dem beide Autos beschädigt wurden. Beide Fahrer verletzten sich, und der 85-Jährige musste im Krankenhaus Peine behandelt werden.

Die Ermittlungen gegen den 85-Jährigen laufen jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung.

Die Schadenshöhe an den beiden Autos ist noch unbekannt. Sie wurden vom ADAC-Notdienst abgeschleppt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr