Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Auto-Unfall: 62-Jährige geriet in den Gegenverkehr

Peine Auto-Unfall: 62-Jährige geriet in den Gegenverkehr

Einen schweren Unfall hat es am Mittag auf der Bundesstraße 65 gegeben. Eine 62-Jährige aus Hannover war krankheitsbedingt in den Gegenverkehr geraten.

Voriger Artikel
Eisglätte: Mehr als 2500 Tonnen Streusalz sollen Peiner Straßen sicher machen
Nächster Artikel
Fast blinde Peinerin fand neuen Beruf und betreut demente Menschen

Peine. Dort stieß die 62-Jährige mit ihrem silbernen Opel Astra in den blauen Opel Astra eines 54-Jährigen, der ebenfalls aus der Region Hannover kommt. Der Wagen der 62-Jährigen schleuderte nach dem Zusammenstoß mehrere Meter in die Leitplanke.

Bereits zuvor hatte die Fahrerin bei Stederdorf einen Unfall  verursacht, dort hatte die mehrere Schilder am sogenannten Mühlenkreisel umgefahren.

pif

Mehr über den Unfall und die Hintergründe lesen Sie am Mittwoch in der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr