Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Ausverkauftes Haus bei Gillmeister

Bernd Stelter in Peine Ausverkauftes Haus bei Gillmeister

Begeistertes Gelächter und langer Applaus schallten am Freitagabend durch die Buchhandlung Gillmeister in der Peiner Innenstadt. Grund: Komiker Bernd Stelter stellte sein neuestes Werk „Wer abnimmt, hat mehr Platz im Leben“ vor.

Voriger Artikel
Kreis Peine: 2,2 Millionen für Bildung und Teilhabe
Nächster Artikel
Tausende feierten beim Honky Tonk

Volles Haus bei Gillmeister: 160 Gäste lauschten in Peine dem Komiker Bernd Stelter, der sein neues Buch vorstellte.

Quelle: cb

160 Besucher nahmen das Angebot begeistert an und sorgten für ein ausverkauftes Haus. Mit quietschbunten Turnschuhen, Jeans und Jackett betrat der Musiker, Komiker und Schriftsteller mit dem Spitznamen „Berniebärchen“ die Peiner Buchhandlung und wurde vom Publikum sofort mit begeistertem Applaus begrüßt. Mit seiner Mischung aus Lesung und Musik begeisterte der 49-jährige Stelter das Peiner Publikum sofort. Sein neues Buch beschreibt Stelters Weg von einem Startgewicht von 130 Kilo zu einem Leben mit mehr Qualität. Sein Tipp für alle Unzufriedenen: „Mit Diäten wird man auf Dauer nur immer dicker. Man sollte sein Leben so umstellen, dass man selbst damit glücklich ist.“ Für ihn bedeutete das: mehr Sport, abends keine Kohlenhydrate und morgens kein Weißmehl. Rund eine Stunde las Stelter allein aus seinem Buch vor und brachte die Zuschauer mit Geschichten über Lauf-Funktionsunterwäsche, seine ersten Joggingversuche oder Nordic-Walking-Gruppen zum Lachen. Und auch musikalisch wusste Stelter zu überzeugen. Beim Klassiker „Ich hab’ drei Haare auf der Brust, ich bin ein Bär“ sang das Publikum begeistert mit.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr