Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ausbau der Ortsdurchfahrt gestartet

Dungelbeck Ausbau der Ortsdurchfahrt gestartet

Durchfahrt verboten am Neuen Weg: Die Bagger sind bereits da, der Ausbau der Ortsdurchfahrt von Dungelbeck kann starten. Dabei ist der zweispurige Ausbau der Alten Landstraße das Kernstück der Bauarbeiten.

Voriger Artikel
Waffennarr droht Freundin mit Tod
Nächster Artikel
Noch mehr Politessen in Braunschweig
Quelle: cb

Peine-Dungelbeck. Bislang fließt der Verkehr auf der Bundesstraße 65 jeweils als Einbahnstraße durch den Ortskern. Die Bauarbeiten beginnen mit Kanalarbeiten an der Einmündung Schmedenstedter Straße/ Neuer Weg, die ab jetzt für den Autoverkehr gesperrt ist. Weitere Kanalarbeiten an den beiden Einmündungen der Alten Landstraße in die Schmedenstedter Straße schließen sich an. Diese Arbeiten sollen jeweils etwa zwei Wochen dauern.

Die Kosten für den Ausbau belaufen sich auf etwa 2,4 Millionen Euro, von denen der Bund 1,3 Millionen Euro übernimmt, die Stadtentwässerung Peine trägt 800 000 Euro, die Stadt Peine 300 000 Euro.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr