Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ausbau der Neuen Straße: Beginn ist am kommenden Montag

Peine Ausbau der Neuen Straße: Beginn ist am kommenden Montag

Der Ausbau der Neuen Straße beginnt am kommenden Montag, 15. Juli. Die Baumaßnahme für rund 370000 Euro wird voraussichtlich im Spätherbst abgeschlossen ein.

Voriger Artikel
Freischießen-Korporationen besuchten die PAZ
Nächster Artikel
Eulenumtrunk: Tradition seit genau 400 Jahren

Neue Straße: Hier wird ab kommender Woche saniert, verlegt und ausgebaut.

Quelle: oh

Neben umfangreichen Kanalbauarbeiten und Kanalsanierungen sowie Leitungsverlegungen der Stadtwerke erfolgt der komplette Neubau der Fahrbahn und der Gehwege. Das teilte jetzt die Stadt Peine in einer Presseerklärung mit.

Die Fahrbahn wird asphaltiert, die Gehwege sollen gepflastert werden. Auf der südlichen Straßenseite wird ein Parkstreifen mit Längsaufstellung angelegt, der von fünf neuen Bäumen mit kleinen Kronen unterbrochen wird. Der Ausbaustandard soll dem Standard der Braunschweiger Straße entsprechen, die in Angrenzung zur Ausbaustrecke Neue Straße bereits 2006 erneuert wurde.

Die Neue Straße wird während der Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Zehnerstraße und ist entsprechend ausgeschildert. Es könne auch für Anlieger nicht sichergestellt werden, dass diese jederzeit mit dem Fahrzeug an ihr Grundstück gelangen können heißt es. Es werde aber ein Gehweg für Fußgänger zur Benutzung aufrechterhalten.

Für die Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit bittet die Stadt Peine Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?