Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Auftakt: Stadtparkkonzerte beginnen am Sonntag

Peine Auftakt: Stadtparkkonzerte beginnen am Sonntag

An diesem Sonntag beginnen die beliebten Sommerkonzert am Pavillon im Peiner Stadtpark.

Voriger Artikel
Südstadt: Flammen griffen auf Häuser über
Nächster Artikel
Nachwuchs-Journalist aus Peine (15) trifft Promis

Los geht‘s: Die Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen eröffnet traditionell die Saison der Konzerte im Stadtpark.

Quelle: oh

Traditionell eröffnet am Muttertag - in diesem Jahr also am Sonntag, 13. Mai - um 11 Uhr die Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen die Stadtparkkonzertreihe des Kulturrings Peine. So auch diesmal.

Die Spielmannszüge der Walzwerker, des Neuen Bürger Corps, der Schützengilde, vom TSV Bildung und vom MTV Vater Jahn zeigen nun schon zum 25. Mal gemeinsam eine bunte Palette ihres Könnens. Sie werden in der Regel verstärkt durch Züge aus den Ortschaften oder dem Landkreis. Damit stimmen die Musiker schon einmal auf das Peiner Freischießen ein, das gar nicht mehr in allzu weiter Ferne liegt.

Zunächst spielt jeder Zug für sich jeweils ein Stück, anschließend werden alle gemeinsam musizieren. „Der Kulturring bedankt sich bei der Spielmannszuggemeinschaft für die Organisation des ersten Stadtparkkonzerts des Jahres“, sagt Geschäftsführer Christian Hoffmann im Vorfeld.

wos

  • Am Sonntag, 20. Mai, findet ab 11 Uhr das zweite Stadtparkkonzert der Saison statt: Es musiziert „Carlas Schlagerhimmel“.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr