Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Althusmann besuchte Bäckerei Seidel

CDU-Spitzenpolitiker in Fuhsestadt Althusmann besuchte Bäckerei Seidel

Hoher Politik-Besuch in der Bäckerei Seidel an der Woltorfer Straße: Im Rahmen seiner Frühjahrstour besuchte der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl im kommenden Jahr, Dr. Bernd Althusmann, den traditionsreichen Handwerksbetrieb von Bäckermeister Lutz Seidel.

Voriger Artikel
Nach Referendum in Türkei: Aufruf zur Versöhnung
Nächster Artikel
Westfalenbahn: Bessere Infos für Fahrgäste

Dr. Bernd Althusmann (2.v.r.) zu Besuch bei der Bäckerei Seidel in Peine.

Quelle: Foto: Antje Ehlers

Peine. Bereits im Vorfeld gab Dr. Althusmann bekannt, er freue sich „sehr auf diese politische Frühlingstour mit interessanten und innovativen Unternehmen freue, die zeigen, welches Potenzial in der niedersächsischen Wirtschaft steckt. Auf die Gespräche mit Mitarbeitern und ehrenamtlich engagierten ebenso wie auf viele spannende Begegnungen mit den Menschen vor Ort.“

Bei einem gemeinsamen Rundgang mit der Peiner Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann (CDU) ließ er sich von Geschäftsführer Andreas Höver, Produktionsleiter Dominic Hein und Konditormeister Nico Kappe den Betrieb erklären und zeigte sich sichtlich beeindruckt. Mit dabei waren außerdem Dr. Andreas Bierich, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Georg Raabe, zweiter Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes, CDU-Stadtrat Andreas Meier und Vertreter der Jungen Union.

Hein und Kappe erklärten den interessierten Besuchern geduldig die Produktionsabläufe, die in einer mittelständischen Bäckerei dieser Größenordnung (neben dem Produktionsort in Peine gibt es 15 weitere Filialen in der Stadt und im Landkreis) nötig sind, damit die Kunden bereits frühmorgens frische Brötchen und Brot genießen können.

Während des Rundgangs zeigte Dr. Bernd Althusmann besonderes Interesse an den Möglichkeiten der Digitalisierung in einem Handwerksbetrieb wie dem von Seidel. Zum Abschluss fand ein Kaffeetrinken in der Edemisser Seidel-Filiale statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr