Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Äpfel und Kartoffeln für die Peiner Tafel
Stadt Peine Äpfel und Kartoffeln für die Peiner Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 02.01.2019
Spendeübergabe: (von links) Monika Orlinski, Marion Baumhoer (Tafel), Ute Hansen, Renate Rehnelt, Rona Ehlers, Marion Övermöhle-Mühlbach, Henning Peyers und eine weitere Tafel-Mitarbeiterin. Quelle: privat
Peine

Es ist schon eine lange Tradition, dass die CDU Frauen Union Peine die Tafel in Peine unterstützt. Auch in diesem Jahr sammelte die Frauen mit Unterstützung von Peyers Deele in Dungelbeck Altkleider, deren Gegenwert in Äpfel und Kartoffeln eingetauscht wurde.

5000 Kilogramm Altkleider

Fast 5000 Kilogramm Altkleider wurden von Bürgern gespendet, für die die Frauen Union Äpfel und Kartoffeln erwerbt und inzwischen bei der Peiner Tafel anliefern konnte. Besondere Freude bereitete die zusätzliche Übergabe von 100 Schokoladen-Weihnachtsmännern für Kinder. Fleißige Helfer entluden die willkommene Fracht und dankten allen Spendern.

Termin für 2019 steht schon fest

Das Mitarbeiterteam der Peiner Tafel setzt sich aus rund 70 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie 1-Euro-Kräften zusammen, die an drei Ausgabetagen pro Woche jeweils etwa 200 Hilfsbedürftige betreuen. Die Peiner Frauen Union wird auch 2019 mit ihrer Altkleider-Sammelaktion wieder die Peiner Tafel unterstützen. Termin ist der 3. November.

Von Alex Leppert

Die kleine Eylem Osso ist das erste Baby, das im neuen Jahr in Peine geboren wurde. Das Mädchen erblickte kurz nach 14 Uhr im Peiner Klinikum das Licht der Welt.

01.01.2019

Edel im Hotel Schönau, locker unter Freunden oder laut krachend auf der Party: In Peine gab es zum Jahreswechsel viele Veranstaltungen. Die PAZ hat einige Impressionen eingefangen.

01.01.2019

Nicht nur Prügeleien und Vandalismus beschäftigte die Peiner Polizei in der Silvesternacht. Auch mehrere Verkehrsunfälle ereigneten sich im Kreis Peine – mehrmals war Alkohol im Spiel.

01.01.2019