Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Abgesacktes Haus ist Geschichte: Neubau soll noch dieses Jahr beginnen

Peine Abgesacktes Haus ist Geschichte: Neubau soll noch dieses Jahr beginnen

Stederdorf. Nun ging alles ratzfatz: Das abgesackte Haus im Trentelmoorweg ist jetzt abgerissen worden. Noch in diesem Jahr soll damit begonnen werden, ein neues Gebäude zu errichtete, teilte die Eigentümerin der PAZ mit.

Voriger Artikel
900 Euro Strafe für Besitz von 25 Gramm Marihuana
Nächster Artikel
24-Stunden-Blitzmarathon im Kreis Peine: Hier stehen die Radar-Messgeräte

Das Haus im Trentelmoorweg in Stederdorf wurde diese Woche abgerissen.

Quelle: rb

„Das ging jetzt alles sehr schnell mit dem Abriss“, sagt die junge Stederdorferin. Nach privaten Arbeiten am Haus im Sommer, war das Gebäude instabil geworden und abgesackt. Nun wurde die Grundlage geschaffen für einen Neuanfang. Die zwischenzeitlich gesperrte Straße solle kurzfristig wieder frei sein, teilte Melanie Widdel-Scheer von der Stadt Peine auf Anfrage mit.

Es liefen die letzten Arbeiten. Genaue Pläne fürs neue Haus habe die Eigentümerin noch nicht. Die Finanzierung sei jedoch schon geklärt.

Fest steht auch, dass der Neubau kindgerecht gestaltet werden soll. Denn die junge Frau hatte schon in ihrem alten Haus eine Kinderbetreuung geführt.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?