Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine ASB Peine: Zwei neue Geschäftsführer
Stadt Peine ASB Peine: Zwei neue Geschäftsführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 19.06.2018
Von links: Eva Schlaugat (ASB-Landesvorstand), Andreas Thrun (Geschäftsführer), Nela Bode (Geschäftsführerin) und Romec Manns (Vorstand ASB Peine). Quelle: Foto: Privat
Kreis Peine

Jetzt begrüßte Eva Schlaugat (Mitglied des Landesvorstands) zusammen mit ihrem Kollegen Romec Manns (Vorstandsvorsitzender in Peine) die neue Geschäftsführerin für die sozialen Bereiche und Dienste, Nela Bode, und den neuen Geschäftsführer für alle Fahrdienste, Andreas Thrun.

Beide freuen sich gemeinsam auf ihre neuen Aufgaben und sind sich sicher, „mit Hilfe der gesamten ASB-Belegschaft als Team zu funktionieren“. Der vorherige, langjährige Geschäftsführer war im April von seiner Arbeit freigestellt worden (PAZ berichtete). Zu den Gründen für das Aus des Geschäftsführers wollte sich Manns damals nicht äußern. „Es ist allgemein üblich, dass in einer solchen Vereinbarung festgeschrieben wird, die Aufhebungsgründe nicht zu nennen – auch zum Schutz beider Seiten“, sagte der ASB-Vorsitzende.

Von Thomas Kröger

Bei einem Unfall am Dienstag, 19. Juni, gegen 13 Uhr auf der K 69 zwischen Essinghausen und Duttenstedt ist ein 66-jähriger Mann schwer und seine 91-jährige Beifahrerin leicht verletzt worden. Zwei weitere Unfallbeteiligte kamen nach ersten Erkenntnissen mit dem Schrecken davon und erlitten glücklicherweise nur einen Schock.

19.06.2018

Die Mut-Tour hat am Samstag Halt in Peine gemacht. Vor der St.-Jakobi-Kirche trafen sich die Teilnehmer mit Bürgermeister Klaus Saemann (SPD, Kreisrat Dr. Detlef Buhmann und Vertretern des Bündnisses gegen Depression.

19.06.2018

Die Polizei in Peine ermittelt wegen einer Unfallflucht und eines Autodiebstahls. In Stederdorf wurde ein VW Tiguan von einem unbekannten Autofahrer beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Ein 7er BMW wurde vom Pendlerparkplatz in Essinghausen gestohlen.

19.06.2018