Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
A2-Blitzer stehen in anderer Fahrtrichtung

Landkreis Peine A2-Blitzer stehen in anderer Fahrtrichtung

Autofahrer aufgepasst: In letzter Sekunde hat der Landkreis Peine beim Aufstellen der Blitzer an der Autobahn 2 seine Pläne geändert. Geblitzt wird bei Zweidorfer Holz nun in Fahrtrichtung Berlin und bei Röhrse in Fahrtrichtung Hannover.

Voriger Artikel
Rufus Beck überzeugte in „Rain Man“
Nächster Artikel
Neuer Kreisel: Risse im Asphalt

Blitzer: So soll die Tempo-Messanlage an der Autobahn 2 aussehen.

Quelle: dpa

Landkreis Peine. „Wir hätten bei der Installation sonst erheblich höhere Kosten gehabt“, begründete Landkreis-Sprecher Henrik Kühn den Schritt. Die Fachfirmen, die die Anlagen installieren, hätten umfangreiche Erdarbeiten machen müssen, das hätte die Kosten in die Höhe getrieben. Deshalb hat der Landkreis seine Pläne kurzfristig geändert.

Der aktuelle Zeitplan bleibt indes bestehen. Ab Donnerstag, 8. Dezember, geht die erste Anlage in Betrieb. Es handelt sich dabei um den Blitzer am Zweidorfer Holz. Am Dienstag, 20. Dezember, soll dann der zweite Blitzer in den Betrieb gehen, der Temposünder beim Parkplatz Röhrse in Fahrtrichtung Hannover auf die Schliche kommen soll.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr