Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
87-Jährige getötet: Lebenslang für junge Frau

Braunschweig 87-Jährige getötet: Lebenslang für junge Frau

Nach dem Raubmord an einer Rentnerin aus Helmstedt muss eine 24-Jährige lebenslang ins Gefängnis. Das entschied das Braunschweiger Landgericht am Mittwoch.

Braunschweig. Heimtückisch, kaltblütig und habgierig sei die Frau bei der Tötung des 87 Jahre alten Opfers vorgegangen, sagte der Vorsitzende Richter Wilfried Knieriem und betonte: „Für solch eine Tat gibt es nur eine mögliche Strafe.“ Die junge Frau hatte ihrem Geständnis zufolge die Seniorin in deren Wohnung durch Schläge und Würgen getötet. Ihr Ziel war es, an das Geld der Rentnerin zu gelangen und damit ihre Schulden in Höhe von etwa 17 000 Euro mindern zu können.

Mehr lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr