Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
850 Partygäste feierten bei Essinghäuser Scheunenfest

Peine 850 Partygäste feierten bei Essinghäuser Scheunenfest

Essinghausen. Seit mehr als 20 Jahren heißt es im Sommer: Scheunenparty auf Hietes Hof in Essinghausen. Die Junggesellschaft organisiert die Feier komplett in Eigenregie. "Wir gleichen damit das finanzielle Minusgeschäft vom Schützenfest aus", erklärten Mitorganisator Benjamin Hiete und Jungesellen-Vorsitzender Dennis Scharenberg.

Voriger Artikel
Historische Fahrzeuge zogen Blicke auf sich
Nächster Artikel
Handorf: Björn Radigk ist König der Könige

Scheunenfest in Essinghausen: Auf dem Hof waren viele Partygäste.

Quelle: kn

Auch am Freitagabend fanden 850 Partylustige den Weg zu Hietes Hof. Auf dem Hof selbst lockten Bierstände mit kühlen Getränken und ein Imbiss mit heißen Bratwürsten. In der Scheune hatte das Organisationsteam ebenfalls Theken aufgestellt, an denen die Gäste mit Wein und Sekt versorgt wurden.

„Besonderer Höhepunkt ist der Cocktail aus dem Betonmischer. Dafür haben wir extra einen Betonmischer so vorbereitet, dass man darin Getränke mischen kann. „Was da gemixt wird, wird aber vorher nicht verraten“, so Scharenberg.

In der Scheune wurde kräftig Musik gemischt. Quer durch die Charts spielte sich der Xanadu-Musikexpress. Bei aktuellen Hits und beliebten Klassikern kochte die Stimmung bis in die Morgenstunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr