Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
8. Peiner Spargelmarkt: Gutes Essen für den guten Zweck

Peine 8. Peiner Spargelmarkt: Gutes Essen für den guten Zweck

Peine. Die langen Dünnen - beim Spargel sind sie heiß begehrt. Am Sonnabend, 9. Juni, dreht sich ab 10 Uhr beim 8. Peiner Spargelmarkt wieder alles um das edle Stangengemüse. Der Erlös geht an den Peiner Hilfsverein „Keiner soll einsam sein“.

Voriger Artikel
Hunderte Begeisterte beim ersten Stadtparkkonzert
Nächster Artikel
IG Metall: 300 Peiner streiken morgen in Salzgitter

Pisserdohlen: Die Dungelbecker Sänger sorgten für musikalische Unterhaltung.

Quelle: RALF BUECHLER

Scharf zur Sache geht es beim Spargelschäl-Wettbewerb, bei dem drei „Paare“ mit bekannten Peiner Persönlichkeiten ab 11.30 Uhr gegeneinander antreten. PAZ-Mitarbeiter Klaus-Jürgen Grütter moderiert den Wettbewerb. Am Ende wird der Spargel versteigert.

Die fleißigen Helfer der Theresienküche des Caritasverbandes verpflegen die Gäste auf dem Historischen Marktplatz von 11 bis 14 Uhr mit leckeren Spargelgerichten. Das Oskar-Kämmer-Bildunsgwerk bietet bereits ab 10.30 Uhr Kaffee, Torten und Kuchen an. Den Service im Speisenzelt übernehmen der Förderverein des Frauenhauses und Mitarbeiter des Balladinshotel in Peine.

Die Fleischerinnung mit Obermeister Thomas Müller und Thea Rohde verköstigt und verkauft leckeren Schinken. Café Schade und das Altstadtcafé sorgen für Getränke. Um 13 Uhr treten die Pisserdohlen auf und überbringen musikalische Grüße.

Unterstützung kommt von Peine Marketing, den Stadtwerken, die kostenlos für Wasser und Strom sorgen, der Privatbrauerei Härke und dem Kinderschutzbund, der die Kinder betreut. Die Direktvermarkter Henner Almeling aus Schwicheldt und Henning Peyers aus Dungelbeck bieten ihre Produkte an. Duftende Blumen gibt es vom Pflanzeneck Wense. Dort verkauft der Kreisverband der Landfrauen Koch- und Backbücher mit leckeren Rezepten.

Der Rein-Erlös vom Spargelmarkt geht an den Verein „Keiner soll einsam sein“, der Menschen in Not hilft.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr