Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine 70 Kinder beim MGE-Fußball-Trainingslager
Stadt Peine 70 Kinder beim MGE-Fußball-Trainingslager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 28.08.2018
Fußball-Trainingslager: MGE hatte rund 70 Kinder zu Gast. Quelle: MGE
Peine

Zum vierten Mal in Folge veranstaltete der Verein MGE (Mittendrin. Gott. Erleben.) sein Fußball-Trainingslager und das Sommerfest „Rock den Sommer“. 70 Kinder wurden beim Fußballspielen von über 50 Mitarbeitern betreut.

Brasilianer Elmo kam aus Wuppertal

Für das Training war erneut der Brasilianer Elmo aus Wuppertal angereist, er brachte den Teilnehmern neue in den morgendlichen Trainingseinheiten Tricks und Kniffe bei, die dann beim Abschlussturnier am Sonntag umgesetzt wurden.

Verbindung zum christlichen Glauben

Doch nicht nur das Fußballspielen stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. „Es geht natürlich ganz viel um Fußball und das Erlernen von Werten wie Dankbarkeit, Zufriedenheit und Durchhaltevermögen, aber gleichzeitig wollen wir auch eine Verbindung zum christlichen Glauben herstellen“, sagt Pastor Matthias Wiebe. Ihm ist es immer wieder wichtig, dass die Kinder die Woche richtig Spaß haben, gute Werte vermittelt bekommen und „einen Gott kennenlernen, der sie über alles liebt“, so Wiebe.

Abends „Rock den Sommer“

Höhepunkte waren auch die abendlichen Events „Rock den Sommer“, die an den vier Veranstaltungstagen jeweils Hunderte Besucher auf dem Gelände der MGE hatten. Es gab Livemusik, Lebensberichte von Mitgliedern der MGE, Snacks, Eis, Popcorn, Spiele, eine Hüpfburg und mehr.

Von Alex Leppert

Ungewöhnliche Klänge waren beim sonntäglichen Konzert im Stadtpark zu hören. Mit Cajóns, Rasseln und Klanghölzern verliehen die Musiker des Cajón-Orchesters Cajoom bekannten Songs eine besondere Note und begeisterten die Zuhörer.

28.08.2018

Am Dienstagmorgen ist es auf der A2 in Richtung Hannover kurz vor der Anschlussstelle Peine-Ost erneut zu einem schweren Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Es gibt drei Verletzte. Die A2 ist in Richtung Hannover gesperrt. Gaffer behinderten den Einsatz von Polizei und Feuerwehr.

28.08.2018

Die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft (Wito) des Landkreis Peine organisiert am Sonntag, 9. September, zum 31. Entdeckertag einen Strandurlaub mit der ganzen Familie am Eixer See. Zeitgleich ist die Wito auch mit einem Stand auf dem Eulenmarkt vertreten.

28.08.2018