Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
43-Jähriger schlägt Passanten mit Schirm

Peine 43-Jähriger schlägt Passanten mit Schirm

Peine. In Rage geraten ist offenbar ein 43-Jähriger, der am Peiner Bahnhof auf zwei Männer (61 und 65) mit einem Regenschirm eingeschlagen hat. Der Schläger war alkoholisiert. Die Polizei ermittelt noch die Hintergründe der Tat.

Voriger Artikel
Schwerverletzte (28) nach Beziehungsstreit
Nächster Artikel
Unfall-Fahrer stahl Teile der Ampel

 Ein 43-Jähriger aus Peine wird sich demnächst wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen. Der Mann schlug mit einem Regenschirm auf Passanten ein, die am Peiner Bahnhof unterwegs waren.

Die Opfer waren zwei Männer (61 und 65 Jahre). Beide erlitten Verletzungen. Nach der Tat flüchtete der 43-Jährige zunächst. Im Rahmen der Fahndung der Polizei Peine wurde der Beschuldigte in einem Taxi angetroffen werden. Da er deutlich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen, die von einem Richter angeordnet wurde.

Die Tat hatte sich bereits am Freitagnachmittag gegen 14.45 Uhr ereignet.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?