Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
22-Jähriger rast in 
parkenden VW Fox

Peine 22-Jähriger rast in 
parkenden VW Fox

Zu viel Alkohol und das Benutzen des Mobiltelefons sind vermutlich die Ursache für einen Unfall auf der Wiesenstraße in Peine. Dort fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Skoda ungebremst in einen VW Fox, der dort geparkt war.

Voriger Artikel
Russische Weihnacht in Peine: Väterchen Frost kam direkt aus Moskau
Nächster Artikel
Autofahrer gefährdete Fußgängerin

Peine. Der Unfall, bei dem der Peiner leicht verletzt wurde ereignete sich am Sonntag gegen 9.15 Uhr. Bei der Unfallaufnahme stellen die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Bei den weiteren Ermittlungen stellt sich zudem heraus, dass der 22-Jährige mit seinem Mobiltelefon hantiert hatte, als es zum Unfall kam.

Dem Peiner wurde eine Blutprobe entnommen, und der Führerschein wurde sichergestellt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr