Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
18-Jähriger übersieht Frau

Peiner Werderstraße 18-Jähriger übersieht Frau

Zwei Leichtverletzte und mehrere tausend Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Kantstraße am Freitagabend kurz vor Mitternacht.

Voriger Artikel
Schwester nach 52 Jahren gefunden
Nächster Artikel
„Städtische Kinderbetreuung nicht flexibel“

Totalschaden: Der Citroen des 18-Jährigen aus Peine ist frontal in einen Seat gefahren.

Quelle: pif

Peine. Ein 18-jähriger Fahranfänger war aus Richtung Schützenhaus auf die Kreuzung vor dem Rathaus gefahren, ohne eine 21-jährige Frau zu beachten, die auf der Werderstraße aus Richtung Innenstadt kam. Der 18-Jährige prallte mit seinem Citroen frontal in den Seat der Ilsederin.

Mit dem 18-Jährigen waren drei weitere junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren unterwegs. Einer der Männer verletzte sich bei dem Unfall an der Unterlippe, die 21-Jährige erlitt Prellungen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr