Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine 100 Liter Diesel
 gestohlen
Stadt Peine 100 Liter Diesel
 gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 07.05.2013
Anzeige

Peine. Es handelt sich um eine Schwerlastsiebanlage und eine Brechanlage eines Kieswerk-Betriebes. Bei einer Baumaschine wurde der verschlossene Tankdeckel aufgebrochen.

Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 6.50 Uhr. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 140 Euro.

Es werden Zeugen gesucht.

  • Kontakt zur Wache unter Telefon 05171/9990.

pif

Peine. Schwierige Situation auf dem deutschen Biermarkt - das belastet auch das Peiner Traditionsbier Härke, das zum Einbecker Brauhaus gehört. Billige Biere strömen auf den Markt, etablierte Hersteller ziehen mit Rabatt-Angeboten nach. Außerdem wird immer weniger Bier konsumiert.

07.05.2013

Peine. Freigesprochen wurde nun ein 44 Jahre alter Peiner vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung. Ihm war zur Last gelegt worden, einen achtjährigen Jungen geschubst, mehrfach auf Rücken und Nacken getreten und mit dem Tode bedroht zu haben (PAZ berichtete). Von der Schuld des Peiners war das Gericht nach drei Verhandlungstagen nicht überzeugt.

09.05.2013

Peine. Große Pläne hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Peine. Es will neben dem Stadtpark an der Woltorfer Straße 3 auf einer Fläche von 2200 Quadratmetern ein Seniorenheim für etwa 90 Bewohner bauen - ein Millionen-Projekt in zentraler Lage. Auf PAZ-Anfrage bestätigte dies DRK-Geschäftsführer Reinhard Liechti. Die Fläche, auf der noch mehrere alte Gebäude stehen, kauft das Rote Kreuz von der Stadt Peine. Der Kaufwert soll mehrere 100.000 Euro betragen.

06.05.2013
Anzeige