Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Stadt Peine
Sparkasse
Smart Home (v.l.): Karl Ruppe und Thomas Rauterberg von der Firma Top-Service stellten Zukunftslösungen vor.

Im Rahmen der PAZ-Sicherheitswochen informierten am Montagabend Spezialisten der Peiner Firma Top-Service in der Sparkasse an der Peiner Breiten Straße über das Thema Smart Home.

mehr
Peiner Forum
Die „Intensiv Station“ von NDR-Info wurde in den Peiner Festsälen präsentiert.

Eine Mischung aus bissiger Politsatire, Hörspiel und Kabarett bot die satirische Radiosendung „Intensiv-Station“ von NDR Info auf der Bühne des Peiner Forums. Präsentiert wurde jeweils ein Monats- und Jahresrückblick. Es gab viele Lacher.

mehr
Weihnachtsmarkt
Die Gewerkschafter der IG Metall mit Bürgermeister Klaus Saemann (Dritter von links) auf dem Peiner Weihnachtsmarkt.

Mit bunten Weihnachtsmützen und Schokoladen-Osterhasen machten sich Vertreter der IG Metall am Sonntag auf den Weg über den Peiner Weihnachtsmarkt, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Der 3. Dezember ist ein besonderer Gedenktag – der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung.

mehr
Veranstaltungen
Kommt in dieser Woche nach Peine: Pippi Langstrumpf.

Gleich zwei Weihnachtsmärchen hat der Kulturring dieses Jahr in seinen beiden Häusern, den Peiner Festsälen und dem Forum Peine, arrangiert. Es gibt nur noch wenige Karten.

mehr
Wasserrohrbruch der Trinkwasserleitung
Durch tiefe Pfützen mussten die Autofahrer bei Handorf fahren.

Für einen niedrigen Wasserdruck in den Ortschaften Rosenthal, Schwicheldt und zum Teil auch in Berkum und auch eine überflutete Straße, die K31, zwischen Bülten und Handorf, sorgte am Montag ein Wasserrohrbruch in Höhe des Feuerwehrhauses der Ortschaft Handorf.

mehr
Peiner Festsäle
In immer anderen Bühnenkostümen präsentierten sich die Tänzer.

Den den Geist der irischen Weihnacht brachte die irische Tanz- und Show-Gruppe „Danceperados“ den Peiner nahe. Am Sonntag traten sie mit ihrem Programm „The Spirit of Irish Christmas“ vor 500 Zuschauern in den Peiner Festsälen auf.

mehr
Nachwuchs beim Schraubenhersteller
Blick auf das Betriebsgelände der Peiner Umformtechnik.

Die Sorge bei der Peiner Umformtechnik (PUT) wächst: Nachdem bekannt geworden ist, dass der Betriebsrat und die IG Metall den Zukunftsvertrag und den Tarifvertrag mit dem Gesellschafter der PUT, der Hanse Industriekapital, einseitig gekündigt haben, prüft nun die Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Landkreis Peine (BBg) wie es weitergehen könnte. Bei ihr stehen die 22 Auszubildenden der PUT unter Vertrag.

mehr
Jetzt geht es wirklich los
Mladen Vukotic lädt ab Donnerstag ins „Hemingway Peine“ im Alten Rathaus.

Die Arbeiten haben dann doch noch etwas länger gedauert als zunächst gedacht – aber jetzt geht es wirklich los: Am kommenden Donnerstag, 7. Dezember, eröffnet um 18 Uhr das „Hemingway Peine“ im Alten Rathaus am historischen Marktplatz in der Peiner Innenstadt.

mehr
Peine
Nur noch ein ausgebranntes Wrack blieb von dem Auto übrig.

Glück im Unglück hatte am Montagmittag gegen 11.50 Uhr ein 34-jähriger Mann aus Ilsede. Er war mit seinem Fahrzeug der Marke Land Rover aus Peine kommend in Richtung Ilsede auf der B 444 unterwegs, als er bemerkte, dass es zu qualmen begann.

mehr
Aktion in der Innenstadt
Anlässlich des Welt-Aids-Tages sammelten einige Peiner in der Fußgängerzone vor der St.-Jakobi-Kirche Spenden.

Jedes Jahr am 1. Dezember findet der Welt-Aids-Tag statt. Aus diesem Anlass sammeln immer am ersten Adventssonnabend Peiner Promis und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Spenden, die der Braunschweiger Aids-Hilfe zugutekommen.

mehr
Konzert in der Christuskirche
Dr Peter Schroer (links) und Musikschulleiter Sven Trümper.

13 junge Musiker zeigten am Sonnabend in der Christuskirche ihr Können. Sie nahmen die rund 60 Zuhörer mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte und interpretierten an verschiedenen Instrumenten oder gesanglich klassische und moderne Stücke.

mehr
Weihnachtsmarkt
Stederdorfer Weihnachtsmarkt: Der erste Schnee sorgte für die passende Stimmung.

Bei dichtem Schneefall und glühweintauglichen Temperaturen war der Stederdorfer Weihnachtsmarkt am ersten Adventssonntag gut gefüllt. Große und kleine Besucher nutzten die Chance zum Bummeln, Einkaufen und Genießen. Vor der offiziellen Eröffnung gab es einen Gottesdienst in der voll besetzten St.-Petrus-Kirche.

mehr
1 2 4 6 7 ... 1289

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr