Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt Peine
Peine
Unterwegs: Mitglieder des Peiner Ski-Club bei ihrer Wanderung.

Peine. Die diesjährige Wanderfreizeit führte Mitglieder des Ski-Clubs Peine in den südlichen Teutoburger Wald, wo in Berlebeck nahe Detmold direkt am Waldrand Quartier gemacht wurde.

mehr
Peine

Peine. Der Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn gelegt: Nach bestandener Prüfung sind gestern Abend im Stederdorfer Hotel Schönau 30 Handwerks-Lehrlinge freigesprochen worden.

mehr
Peine

Peine. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 5:30 Uhr, wurde die Polizei in die Friedrichstraße in Peine gerufen. Anwohner hatten der Polizei mitgeteilt, dass dort ein Mann mit freiem Oberkörper gegen Fahrzeuge treten würde.

mehr
Kreis Peine
Heute beginnt wieder die Schule im Kreis Peine.

Peine. Ab heute herrscht wieder Trubel in den Peiner Schulen - das neue Schuljahr beginnt. Das bedeutet Freude über das Wiedersehen, Herzklopfen und natürlich große Neugierde - bei Schülern und Lehrern.

mehr
Peine
Unternehmenspark II an der Woltorfer Straße: Hier wird die BGE unter der Führung von Ursula Heinen-Esser zunächst in Peine einziehen.

Peine. Weitere Personalien für die neue Bundesgesellschaft für Entsorgung (BGE) in Peine wurden gestern vom Bundesumweltministerium bekannt gegeben. Neben der Vorsitzenden Geschäftsführerin Ursula Heinen-Esser (PAZ berichtete) werden auch Dr. Ewold Seeba und Professor Dr. Albert Lennartz dem Führungsgremium der Atombehörde angehören.

mehr
Peine
So ist es richtig: Luis Altena (l.) und sein Freund Erik Horstmann (beide 8) fahren auf dem Fußweg. Vater Udo Horstmann hat die beiden im Auge, fährt aber auf der Straße.

Kreis Peine. Heute ist der erste Schultag nach den Sommerferien. Deshalb sollten gerade in den Morgenstunden alle Verkehrsteilnehmer besondere Aufmerksamkeit walten lassen. Vor allem, wenn nach dem Wochenende auch die ABC-Schützen, die Schüler der ersten Klassen, unterwegs zur Schule sind.

mehr
Peine
Wollen Hannover-Ticket für den Kreis Peine ermöglichen (v.l.): Detlef Tanke, Franz Einhaus, Hauke Jagau, Michael Kessler, Hans-Hermann Baas und Ralf Werner.

Kreis Peine. Das Großraumticket für Hannover ab Peine soll kommen. Darin sind sich Peines Landrat Franz Einhaus, Hauke Jagau, Regionspräsident der Region Hannover, und Detlef Tanke, Vorsitzender der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Großraum Braunschweig (alle SPD), einig.

mehr
Peine
Diplom-Physiker Harald Gülzow erlebte in Peine ein rekordverdächtiges Interesse für die Wasserproben.

Peine. Solch ein Interesse an Gewässerproben hat der Diplom-Physiker Harald Gülzow zuletzt in den 1990er Jahren erlebt: 160 Peiner kamen gestern zum Friedrich-Ebert-Platz, um ihr Brunnenwasser testen zu lassen – das ist rekordverdächtig. Schon eine halbe Stunde vor Beginn der Aktion standen die Peiner Schlange.

mehr
Kreis Peine
Gruppenfoto mit dem Landrat (von links): Monique Bufe (Personalwesen/Ausbildung), Heidrun Hesselmann, Anna Stolarczyk, Maike Mühlhausen, Luise Schwarz, Giselia Krückemeier, Katharina Herbst, Niklas Dutke, Artur Kisch, Franz Einhaus, Fabio Eikermann, André Wedekind, Hauke Mattern, Calvin Burghardt und Nico Schridde.

Peine. Jetzt begrüßte Landrat Franz Einhaus (SPD) 13 neue Mitarbeiter in der Peiner Kreisverwaltung, die nun einen neuen Lebensabschnitt beginnen.

mehr
Woltorf
Die neuen Majestäten: In Woltorf wurden diverse Scheiben und Pokale ausgeschossen.

Woltorf. Am Sonntag fand in Woltorf das traditionelle Königsfrühstück statt, das mit 450 Teilnehmern wieder gut besucht war. Der Vorsitzende der Volksfestgemeinschaft, Rafael Schwemin, begrüßte alle Gäste, insbesondere die neue Pastorin Katrin Deutsch.

mehr
Landkreis Peine
Unterwegs in England: Die Juni-Gruppe auf der Treppe eines schmalen Herrenhaus-Gebäudefllügels des Prideau Place in Padstow.

Kreis Peine. Zwei Gruppen aus dem Landkreis Peine waren in den vergangenen Monaten unterwegs, die von Heinz Bode geleiteten KVHS-Touren gingen nach Cornwall und Südengland.

mehr
Peine
Die Teilnehmerinnen des Fahrradkurses sehen mittlerweile nicht nur neben sondern auch auf dem Fahrrad gut aus.

Peine. Vier Mütter mit Migrationshintergrund haben kürzlich das Fahrradfahren gelernt. In Zusammenarbeit mit dem Peiner Jobcenter, der Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft (BBg) sowie der Peiner Polizei konnte das Projekt auf dem Verkehrsübungsplatz zum zweiten Mal in diesem Jahr durchgeführt werden.

mehr
1 ... 250 251 253 255 256 ... 1277

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?