Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Stadt Peine
Spende
Ina Jähnke (Dritte von links) von Keiner soll einsam sein und Lisa Böker mit der Sozialpflegeklasse der Berufsbildenden Schulen überreichten den Spendenscheck an Barbara Wilde vom

Etwa 20 Grad Celsius Temperatur-Unterschied, aber genauso fröhliche Gesichter: Rechtzeitig vor den Ferien übergaben die Schülerinnen und Schüler des ersten Jahres der Sozialpflegeklasse der Berufsbildenden Schulen eine Spende an Barbara Wilde vom Peiner Frauenhaus. Die Spende soll während der Sommerferien für eine Aktion mit den Kindern der Mütter ausgegeben werden, die im Frauenhaus leben.

  • Kommentare
mehr
BBS Vöhrum
Ganz genau 50 Jahre als ist der Junior aus der Porsche-Produktion: Schüler der Berufsbildenden Schulen haben das Gefährt in den vergangenen zwei Jahren wieder zu einem Schmuckstück gemacht.

Rot ist er, glänzt kräftig in der Sonne, und der Ein-Zylinder-Motor tuckert gemächlich vor sich hin. Die Rede ist von einem Porsche-Traktor, der von Peiner Schülern in mehreren Hundert Stunden Arbeit während der vergangenen zwei Jahre restauriert wurde.

  • Kommentare
mehr
Peiner Diakonie
Diakonie-Leiter Wilfried Fricke in seinem Büro.

Voller Tatendrang ist Wilfried Fricke in seine neue Aufgabe als Leiter der Peiner Diakonie gestartet: Ein besonderes Augenmerk will der 57-jährige Diplom-Sozialarbeiter auf das Thema Kinderarmut richten. Dafür sind verschiedene Projekte mit Schwerpunkt in der Peiner Südstadt geplant, wo die Kirche zurzeit ein Familienzentrum aufbaut, das an die Martin-Luther-Gemeinde angegliedert werden soll.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsgericht

Eine zeitweilig zähe juristische Auseinandersetzung hat am Donnerstag ihren gütlichen Abschluss gefunden. Ein Unternehmen aus Stederdorf und eine der Mitarbeiterinnen einigten sich vor der 6. Kammer des Arbeitsgerichtes. Dafür zahlt die Firma der Frau eine Abfindung, die deutlich über dem bisherigen Angebot liegt.

  • Kommentare
mehr
Schützenplatz
Schützenplatz.

Die grün-roten Plakate und Transparente hängen schon und weisen an zentralen Stellen auf das Großereignis hin: Die Vorbereitungen für das Freischießen laufen auf Hochtouren. Morgen werden die Bürgerschaffer die Standorte der Schaustellergeschäfte auf dem Schützenplatz „abkreiden“ und läuten damit die heiße Phase aber auch die Zeit der Einschränkungen für den Straßenverkehr ein.

  • Kommentare
mehr
School‘s out
Endlich Ferien! Den angemessenen Start gab es bei der School’s out Party: Jazz-Klänge lieferte die Band Yala!.

Mit viel Musik und bei sommerlichen Temperaturen starteten gestern Schüler aus dem Peiner Land bei der School‘s out Party in ihre lang ersehnten Sommerferien. Trotz des guten Wetters und der abwechslungsreichen Livemusik waren die Besucherzahlen eine Enttäuschung.

  • Kommentare
mehr
Hoher Besuch in Peine
Da muss die Antenne hin.

Bei seiner Sommerreise machte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff am Mittwoch in Peine Station: Er besuchte die Schokoladenfabrik Rausch.

  • Kommentare
mehr
Amtsgericht
Das Amtsgericht Peine: Aus dem dritten Fenster von links im Hochparterre sprang der Gadenstedter, um der Untersuchungshaft zu entgehen – ohne Erfolg. Die Polizei fing ihn zwei Stunden später wieder ein.

Blitzschnell und unvorhersehbar: Ein 24-jähriger Gadenstedter hat sich mit einem Sprung aus einem offenstehenden Fenster des Peiner Amtsgerichts der Untersuchungshaft entzogen. Aus dem Hochparterre stürzte sich der Mann am Dienstag um 10.20 Uhr auf den Amthof und verschwand.

  • Kommentare
mehr
Diabetes
Experten in der PAZ-Redaktion (von links): Gerhard Bässler, Michaela Germelmann, Dr. Erika Rehring und Hans-Hermann Buhmann.

Experten beraten PAZ-Leser am Telefon zu Diabetes. Auch Fruchtzucker ist wichtig für die Ernährung.

  • Kommentare
mehr
Morbus Crohn

Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und blutiger Durchfall: Die Symptome ähneln einer Magen-Darm-Grippe. Treten sie jedoch über mehrere Wochen auf, kann es sich um Morbus Crohn, eine chronisch entzündliche Darmerkrankung, handeln.

  • Kommentare
mehr
Jugendhilfeausschuss
Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses verschaffen sich auf dem Zeltplatz in Eltze einen Überblick über das Gelände.

Verkehrte Welt: Das Konjunkturpaket der Bundesregierung erweist sich als im Peiner Land als Investitionsbremse. Denn die Sanierung der sanitären Anlagen auf dem Eltzer Jugendzeltplatz müssen angesichts der anderen Bauvorhaben des Landkreises verschoben werden.

  • Kommentare
mehr
PAZ-Telefonaktion

„Mit der Diagnose Diabetes geht die Welt nicht unter“, sagt Gerhard Bässler, Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Diabetes. Er steht den PAZ-Lesern heute ab 18 Uhr als Experte am Telefon zur Verfügung. Weitere Fachleute in der PAZ-Redaktion sind die Medizinerinnen Dr. Erika Gehring und Michaela Germelmann von der Ilseder Diabetes-Schwerpunkt-Praxis und Hans-Hermann Buhmann, Marktbereichsleiter der Allgemeinen Ortskrankenkasse.

  • Kommentare
mehr
1 ... 1295 1296 1298 1300 1301 ... 1312

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr