Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Überregional Kerber vor der ultimativen Herausforderung
Sportbuzzer Sportmix Sport Überregional Kerber vor der ultimativen Herausforderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 29.01.2016
Jetzt auch in Australien populär: Angelique Kerber. Quelle: afp
Melbourne

Ihre neue Popularität bekam Angelique Kerber am Tag vor dem größten Finale ihrer Karriere zu spüren. Als die 28-Jährige in Melbourne am Yarra River entlangspazierte, bremsten sie etliche Jogger aus. „Viele haben angehalten, um mir Glück zu wünschen“, sagte die Kielerin. Vorfreude auf das Endspiel der Australian Open gegen Titelverteidigerin Serena Williams Sonnabend (9.30 Uhr/Eurosport). Vor der ultimativen Herausforderung blieb die 28-Jährige dennoch tiefenentspannt. „Mein halber Traum ist ja schon in Erfüllung gegangen“, sagte die deutsche Nummer eins mit Blick auf ihr erstes Major-Endspiel: „Ich kann schon jetzt so viel mitnehmen für die Zukunft. Aber natürlich will ich gewinnen.“ Dennoch spricht die Bilanz für Williams (5:1 Siege).

dpa

Die deutschen Handballer greifen bei der EM in Polen nach den Sternen. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson stürmte durch ein 34:33 nach Verlängerung in einem dramatischen Halbfinal-Krimi gegen Norwegen ins Endspiel am Sonntag. Dort trifft sie auf Spanien. Das Team gewann gegen Kroatien mit 33:29.

01.02.2016

Hinweise vertuscht, Präsidium nie informiert: Die neuen Recherchen zur WM-Affäre belasten vor allem den früheren DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und sein miserables Krisenmanagement vor dem Bekanntwerden des Skandals.

28.01.2016

Angelique Kerber steht im Endspiel der Australian Open. Die 28 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich am Donnerstag in Melbourne gegen Johanna Konta aus Großbritannien mit 7:5, 6:2 durch und trifft jetzt in ihrem ersten Grand-Slam-Finale auf die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA.

28.01.2016