Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Yannick Miszori siebtbester Niedersachse
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Yannick Miszori siebtbester Niedersachse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 21.04.2017
Die Teilnehmer des Peiner SV bei den Landesjugendeinzelmeisterschaften (von links): Yannick Miszori, Johann Limböck, Artur Kück, Sebastian Limböck und Luis Stein.
Anzeige
Norderney

„Das Turnier war hervorragend organisiert“, lobte PSV-Pressewart Stefan Kück. Es habe auch ein tolles Rahmenprogramm gegeben, „das für Abwechslung und Spaß sorgte“.

Erfreulich sei zudem die Leistung von Yannick Miszori gewesen. „Nach der achten Runde hat er sogar an einem Podestplatz geschnuppert“, sagte Kück. Es reichte jedoch nicht, fünf von neun möglichen Punkten bedeuteten Platz sieben.

„Aber auch Artur Kück spielte ein akzeptables Turnier.“ Er holte ebenfalls fünf Zähler aus neun Partien - Lohn war Platz zehn. Zudem wurde Luis Stein in der U12 Elfter (5,5/11). Zwischendurch lag er sogar auf Rang sechs. „In den letzten Runden traf er dann aber auf starke Gegner, so dass er diesen Platz leider nicht halten konnte.“

Ebenfalls im Rahmen seiner Möglichkeiten spielte Johann Limböck, der sich überraschend in der U18 für die Landesmeisterschaft qualifiziert hatte - er entschied zwei Partien für sich. „Sein Bruder Sebastian dagegen fand zunächst überhaupt nicht in das Turnier. Sein Sieg im letzten Spiel bedeutete für ihn dann aber wenigstens einen schönen Abschluss“, berichtete Kück.

rd

Sport Regional Gerätturn-Bezirksmeisterschaften - Johanna Niebuhr turnt auf Rang 3

Den 3. Platz eroberte Gerätturnerin Johanna Niebuhr vom TSV Arminia Vöhrum bei den Bezirksmeisterschaften in Großburgwedel an. Sie trat für die Turntalentschule Hannover an. Die einzige Peiner Turnerin im olympischen Nachwuchsprogramm startete in der AK10 und absolvierte fast alle neuen Schwierigkeiten.

20.04.2017

Der 3. Woltorfer Volkslauf wird am Sonntag, 21. Mai. gestartet. Verschiedene Strecken werden angeboten. Meldeschluss ist der 20. Mai um 18 Uhr auf www.laufchip.de

20.04.2017
Sport Regional Reiten: Samantha Warlich glänzt beim Turnier in Hohenhameln - Ein „kleiner Kasper“ räumt ab

Samantha Warlich war mit ihrem Pferd mit einem Sieg in der Dressurprüfung Klasse L* (Trense) und Platz vier in der Dressur-Prüfung Klasse L* (Kandare) die erfolgreichste Peiner Reiterin des Turniers in Hohenhameln. Mit der Wertnote von 7,3 ritt das Duo zum Sieg.

19.04.2017
Anzeige