Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Wegen Laura Gredner: VfB/SC optimistisch
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Wegen Laura Gredner: VfB/SC optimistisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 27.10.2017
Laura Gredner soll diesmal zwei Duelle bestreiten. Quelle: Massel
Peine

Weil Laura Gredner nach ihrem Bänderriss wieder zurück ist, traut sich Badminton-Zweitliga-Aufsteiger VfB/Ski-Club Peine zu, am Sonntag beim BC Hohenlimburg nicht leer auszugehen. „Die Chance, zumindest einen Punkt mitzunehmen, ist da. Laura muss zwar noch mehrere Wochen eine Manschette tragen, aber zuletzt sah es bei ihr schon ganz gut aus, deshalb wird sie erstmals zwei Spiele absolvieren“, sagt VfB/SC-Trainer Heiner Brandes.

BC Hohenlimburg – VfB/SC Peine (Sonntag, 13 Uhr). Peines Gegner hat eine kleine Europa-Auswahl im Kader: Der slowenische Meister Miha Ivanic schlägt für den BC auf, zudem sind ein Finne, eine Irin, eine Ungarin und eine Holländerin spielberechtigt für den Tabellenfünften aus der Nähe von Dortmund. „Der Verein hat Ausländer geholt und sich damit deutlich verstärkt. Aber sicherlich werden nicht alle spielen“, vermutet Brandes, denn alle Spieler einfliegen zu lassen sei auf Dauer ziemlich teuer. Brandes ist gespannt auf die Aufstellung, denn danach entscheide sich auch, ob Laura Gredner nach ihrem Doppel im Mixed oder im Einzel eingesetzt wird. Brandes ist optimistisch, denn Selbstvertrauen habe die 2:5-Niederlage gegen Schlusslicht Solingen nicht gekostet, ist er sich sicher. „Aber sie war wahnsinnig ärgerlich, weil ich mir sicher bin, mit einer fitten Laura Gredner hätten wir nicht verloren.“

Von Christian Meyer

Ein Spitzenspiel steht für Edemissens Landesliga-Handballerinnen an. Die auf Platz eins liegende HSG Nord empfängt den Tabellendritten Rhumetal. Die SG Zweidorf/Borfteld tritt beim punktgleichen SC Dreansfeld an. Mit einem Sieg geht der Weg weiter nach oben, bei einer Niederlage droht der Absturz ins breite Mittelfeld.

27.10.2017

Heimsiege in der Regionsoberliga streben die Handballer der SG Zweidorf/Bortfeld II und des MTV Peine an. Die Jahner haben ihre wichtige Aufgabe im Kampf um den Klassenerhalt Samstag gegen Schlusslicht Ehmen (18.30 Uhr) gar zum Pflichtsieg erklärt. Der MTV Groß Lafferde möchte in Hondelage nachlegen.

27.10.2017
Sport Regional Tischtennis-Bezirksoberliga - Berkum geht nach 4:1 die Luft aus

Der Gegner klagte zwar über eine stockdunkle Halle, doch genutzt hat es Tischtennis-Bezirksoberligist Berkum nichts. Der TTC verlor trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung beim 5:9 gegen den MTV Lichtenberg auch sein drittes Spiel. Der TTC musste auf zwei Stammkräfte verzichten.

27.10.2017