Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Wegen Laura Gredner: VfB/SC optimistisch

Badminton Wegen Laura Gredner: VfB/SC optimistisch

Weil Laura Gredner nach ihrem Bänderriss erstmals wieder zwei Spiele absolvieren wird, traut sich Badminton-Zweitliga-Aufsteiger VfB/Ski-Club Peine zu, am Sonntag beim BC Hohenlimburg nicht leer auszugehen. „Die Chance, zumindest einen Punkt mitzunehmen, ist da“, sagt VfB/SC-Trainer Heiner Brandes.

Voriger Artikel
HSG Nord will im Spitzenspiel Tempo machen
Nächster Artikel
Viel Matsch, viel Lob und mehr als 240 Starter

Laura Gredner soll diesmal zwei Duelle bestreiten.

Quelle: Massel

Peine. Weil Laura Gredner nach ihrem Bänderriss wieder zurück ist, traut sich Badminton-Zweitliga-Aufsteiger VfB/Ski-Club Peine zu, am Sonntag beim BC Hohenlimburg nicht leer auszugehen. „Die Chance, zumindest einen Punkt mitzunehmen, ist da. Laura muss zwar noch mehrere Wochen eine Manschette tragen, aber zuletzt sah es bei ihr schon ganz gut aus, deshalb wird sie erstmals zwei Spiele absolvieren“, sagt VfB/SC-Trainer Heiner Brandes.

BC Hohenlimburg – VfB/SC Peine (Sonntag, 13 Uhr). Peines Gegner hat eine kleine Europa-Auswahl im Kader: Der slowenische Meister Miha Ivanic schlägt für den BC auf, zudem sind ein Finne, eine Irin, eine Ungarin und eine Holländerin spielberechtigt für den Tabellenfünften aus der Nähe von Dortmund. „Der Verein hat Ausländer geholt und sich damit deutlich verstärkt. Aber sicherlich werden nicht alle spielen“, vermutet Brandes, denn alle Spieler einfliegen zu lassen sei auf Dauer ziemlich teuer. Brandes ist gespannt auf die Aufstellung, denn danach entscheide sich auch, ob Laura Gredner nach ihrem Doppel im Mixed oder im Einzel eingesetzt wird. Brandes ist optimistisch, denn Selbstvertrauen habe die 2:5-Niederlage gegen Schlusslicht Solingen nicht gekostet, ist er sich sicher. „Aber sie war wahnsinnig ärgerlich, weil ich mir sicher bin, mit einer fitten Laura Gredner hätten wir nicht verloren.“

Von Christian Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.