Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Volkslauf startet am 21. Mai
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Volkslauf startet am 21. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.04.2017
Start des Woltorfer Volkslaufs ist an der Sporthalle. Quelle: Isabell Massel
Woltorf

Es gibt einen 900-Meter-Kinderlauf (Start: 10 Uhr), einen Jedermannlauf über 2,7 Kilometer (10.10 Uhr), einen 5-Kilometer-Volkslauf (10.30 Uhr), Walking über 5 Kilometer (10.40 Uhr) und den Hauptlauf über 10 Kilometer (12 Uhr).

Start und Ziel ist an der Woltorfer Sporthalle, wo es auch Verpflegung für Sportler und Zuschauer gibt. Der Start für den Kinderlauf (bis 14 Jahre) ist kostenlos, die Teilnahme an den übrigen Läufen kostet 5 Euro, am Hauptlauf 6 Euro. Meldeschluss ist der 20. Mai um 18 Uhr auf www.laufchip.de. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich, das Startgeld erhöht sich dann um 2 Euro.

Sport Regional Reiten: Samantha Warlich glänzt beim Turnier in Hohenhameln - Ein „kleiner Kasper“ räumt ab

Samantha Warlich war mit ihrem Pferd mit einem Sieg in der Dressurprüfung Klasse L* (Trense) und Platz vier in der Dressur-Prüfung Klasse L* (Kandare) die erfolgreichste Peiner Reiterin des Turniers in Hohenhameln. Mit der Wertnote von 7,3 ritt das Duo zum Sieg.

19.04.2017
Sport Regional Tischtennis: Bezirksoberliga der Männer - Ölsburg sagt Tschüss mit Sieg

„Unsere Siegesserie hat sich fortgesetzt, schade, dass die Saison vorbei ist“, flachste Ölsburgs Spitzenspieler Carsten Rook nach dem 9:3-Erfolg gegen Wartjenstedt. Der Vorletzte hatte zuvor schon das Kellerduell gegen Vechelde II gewonnen und verabschiedete sich nun aus der Bezirksoberliga mit einem Sieg gegen den Dritten, der dennoch nicht überraschend war. Denn: Wartjenstedt war gleich mit vier Ersatzspielern angetreten.

19.04.2017

Der Meister kann auch Aufholjagd: In seinem letzten Saisonspiel schaffte Tischtennis-Bezirksoberliga-Dominator Arminia Vechelde das Kunststück, einen 0:5-Rückstand in einen 9:6-Sieg gegen den RSV Braunschweig II zu drehen. Damit marschierte der Landesliga-Rückkehrer ohne Niederlage durch die Saison.

12.04.2017