Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional VfB-Offensive enttäuscht
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional VfB-Offensive enttäuscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 15.09.2009

FC Verden 04VfB Peine 2:0 (0:0).

„Wir waren diesmal offensiv zu schwach, überhaupt nicht präsent und konnten uns nicht entscheidend durchsetzen. Verden war nicht um Klassen besser, aber einfach entschlossener“, resümierte VfB-Trainer Christoph Hasselbach.

Lediglich einen gefährlichen Torschuss seines Teams hatte der Trainer in der ersten Hälfte notiert. Doch Can Akyapis Versuch aus 20 Metern zischte am langen Pfosten vorbei. Ohnehin war die Partie wenig ansehnlich. Beide Teams versuchten es verzweifelt mit langen Bällen anstatt sich nach vorne zu kombinieren.

Die Führung für den FC fiel in der 46. Minute. Nach einem Verdener Einwurf verlor der VfB zwei Zweikämpfe, der FC-Angreifer knallte den Ball im Strafraum entschlossen zum 1:0 unter die Latte. Spannend blieb es bis kurz vor Schluss. Per Foulelfmeter entschied Verden die Partie (70.). Peines Niklas Schröder verpasste bei einem Kopfball an den Innenpfosten den Ehrentreffer.

cm

Zweiter gegen Sechster: In einem vorgezogenen Spiel des 14. Spieltages der Fußball-Bezirksliga 3 erwartet der SV Lengede heute um 18.45 Uhr den SC Gitter. Den Platzherren reicht ein Unentschieden, um erneut die Tabellenspitze zu übernehmen.

15.09.2009

Eine verrückte Wette bringt den Sportverein in Gadenstedt auf die Beine. Und er siegt bei der Wettfahrt mit dem Stepperbike.

15.09.2009

Einen neuen Weg beschritt die Handball-Region Südost-Niedersachsen im Jugendhandball. Bei mehreren „Bundesliga-Turnieren“, die zum Pflichtprogramm gehörten, bereiteten sich die E- und D-Jugendlichen auf die Saison vor.

15.09.2009