Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Vechelder Turnerinnen holen sich den vierten Platz
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Vechelder Turnerinnen holen sich den vierten Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 13.08.2014
Die Vechelder Turnerinnen (hinten,von links): Maila Grotjahn, Celine Crasser, Marie Hasch. Mitte: Leonie Michelmann, Hanna Josephine Lemke, Sophie Biela. Vorn: Joline Sukopp. Quelle: Hasch
Anzeige

Nach dem Hinrunden-Wettkampf in Göttingen hatten die von Trainerin Linda Fichtner und Saskia Engel betreuten Mädchen den 5. Platz von insgesamt 16 Mannschaften aus dem Bezirk Braunschweig belegt. In der Rückrunde in Wolfenbüttel steigerten sich die Turnerinnen nun noch einmal deutlich.

Die Turnerinnen des MTV erwischten am Reck einen perfekten Start. Marie Hasch (14,43 Punkte von 15 möglichen Punkten), Joline Sukopp (14,00 Punkte) und Celine Crasser (13,97 Punkte) sicherten mit nahezu fehlerfreien Vorführungen die dritthöchste Mannschaftswertung insgesamt und brachten sich weit nach vorne.

Am Boden ließen die Schützlinge von Fichtner und Engel eine souveräne Leistung folgen. Hanna Josephine Lemke holte mit dynamischer Ausführung ihrer Übung 13,33 Punkte. Ihre Teamkolleginnen Leonie Michelmann und Joline Sukopp wurden gleichfalls mit guten Wertungen belohnt.

Am Sprung festigte der MTV seine Position in der Gesamtwertung. Mit der Tageshöchstwertung von 14,70 Punkten legte Maila Grotjahn beeindruckend vor und animierte Hanna Josephine Lemke und Sophie Biela ebenfalls zu nahezu fehlerfreien Übungen.

In der Schlussdisziplin am Balken zeigten sich die Turnmädchen nach einem fünfstündigen Wettkampf bei extremen Hallentemperaturen und stickiger Luft etwas zitterig, konnten aber durch sichere Übungen von Hanna Josephine Lemke (13,60) und Joline Sukopp (13,50) schließlich den 4. Platz in der Tageswertung sichern. Dies bedeutet in der Gesamtwertung ebenfalls den 4. Platz.

Anzeige