Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vechelde gibt Vollgas

Basketball-Bezirksklasse Vechelde gibt Vollgas

Nach einem verschlafenen Start gewinnt der MTV Vechelde noch souverän sein Auswärtsspiel in der Basketball-Bezirksklasse.

SpVgg Halchter/Linden II – MTV Vechelde 54:74 (12:18, 24:43, 31:58) .

Die Abstimmung in der Zonendeckung klappte beim MTV anfangs überhaupt nicht, nach vier Minuten lagen die Gäste mit 2:10 hinten. Vecheldes Spielertrainer Christian Dube nahm eine Auszeit und stellte auf Manndeckung um. Mit Erfolg: Die Vechelder eroberten zahlreiche Bälle und spielten erfolgreiche Tempogegenstöße. „Zeitweise sind wir zu viert gegen einen gelaufen, weil die Gegner nicht so schnell nach hinten kamen“, verdeutlichte Dube. Kontinuierlich baute der MTV die Führung aus. Auch zahlreiche Wechsel brachten keinen Bruch ins Spiel. Mit einem 43:24 für Vechelde ging es in die Kabine.

Nach der Pause erhöhten die Vechelder ihre Führung auf 30 Punkte (58:28). Mit einer härteren Gangart gelang Halchter/Linden im letzten Viertel noch Ergebniskorrektur, mehr aber nicht. „Jeder Spieler hat Vollgas gegeben“, lobte Dube die Leistung seiner Mannschaft.

MTV Vechelde: Löpmeier (23), Kunze (12), Dube (11/2 Dreier), Helldobler (8), Warnecke (6), Feuerhahn (5), Zimmermann (5), Prescher (2), Walter (2).

jck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine