Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Türkei und Irland siegen in der Fußgängerzone

Streetsoccer-Turniere Türkei und Irland siegen in der Fußgängerzone

Insgesamt 31 Mädchen beteiligten sich an den Streetsoccer-Turnieren, die der VfB Peine in Zusammenarbeit mit der IGS in der Peiner Fußgängerzone ausgerichtet hat.

Voriger Artikel
Sport in Kürze
Nächster Artikel
Vöhrumer Mädchen wachsen über sich hinaus

Die Mädchen der Jahrgänge 1994 bis 1997 hatten ihren Spaß beim Streetsoccer.

Quelle: oh

Gespielt wurde im Modus 3:3 und jeder gegen jeden. Jedes Team wählte sich einen Nationalmannschaftsnamen.
So siegte in der Altersgruppe 1997-2000 die Türkei mit den Spielerinnen Marie Bothe (VfB Peine), Sandra Stenzel (IGS) und Merle Budek (TSV Wipshausen).

In der Altersklasse 1994 bis 1997 errang Irland glücklich den Titel, Punkt- und Tordifferenzgleich mit Italien, aber mit einem geschossenen Tor mehr. Zum Siegerteam gehören Michelle Kalberlah (IGS/VfB Peine), Conny Hummel und Geli Thiel (beide TSV Edemissen). Zu Abschluss der Veranstaltungen erhielt jede Spielerin eine Erinnerungsmedaille.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.