Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Trau und Wittstruck triumphieren im Mixed

Tennis Trau und Wittstruck triumphieren im Mixed

Die Tennisspieler des MTV Vater Jahn Peine haben ihre Mixed-Vereinsmeister ermittelt. In einem hart erkämpften Dreisatz-Sieg mit 3:6, 6:3 und 6:4 im Finale gegen Sarah Klages und Pascal Ellhoff holten sich Anastasia Zemmin und Bastian Wagner den Sportfreak–Wanderpokal in der Altersklasse unter 50.

Voriger Artikel
Sellinskes Solo leitet Sieg ein
Nächster Artikel
„Wir haben das Potenzial für diese Klasse“

Die Mixed-Vereinsmeister.

Quelle: privat

Mechthild Trau und Udo Wittstruck entthronten in der Altersklasse über 50 das Titelverteidiger-Paar. Sie bezwangen Brigitte und Wolfgang Sturm mit 6:2 und 6:3 und holten sich ebenfalls einen Wanderpokal ab. Sieger in der in diesem Feld gespielten B-Runde wurden Elke Baumann und Dieter Hielscher.

Im Anschluss an die Finals gab es noch einen Schausatz zwischen den beiden Sieger–Paarungen, den die erfahreneren Spieler Mechthild Trau und Udo Wittstruck mit 6:4 für sich entschieden. „Wir hatten ein gutes Feld zusammen, haben tolle Spiele bei schönstem Wetter gesehen und hoffen auf eine ebenso rege Beteiligung bei den nächsten Veranstaltungen in diesem Jahr“, resümierte MTV-Sportwart Bastian Wagner zufrieden.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.